Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Ein Plädoyer für die (Nächsten-) LIEBE, 9. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Letztendlich sind wir dem Universum egal: Roman (Gebundene Ausgabe)
Wer glaubt, mit „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ ein Fantasybuch in der Hand zu halten, der irrt. Zwar ist die Idee mit A, der/die täglich einen neuen Körper in Beschlag nimmt schon ein bisschen „Seelen“-Science-Fiction-mäßig, aber in diesem Buch geht es im Grunde überhaupt nicht um das Körperwechseln an sich, sondern eher um die Frage: „Was genau ist Liebe“, was macht sie aus und was brauchen wir, um einen anderen Menschen lieben zu können?

Diesem Thema nähert sich David Levithan mit Hilfe eben jener ungewöhnlichen Grundidee: Ein körperloses Wesen (eine Seele? Vom Lesegefühl her männlich, im Grunde aber geschlechtlich nicht festgelegt) muss nach jeweils 24 Stunden den Körper, den es besetzt, wechseln; erwacht also täglich in einem anderen Körper, in einer anderen Familie, in einer anderen Stadt und gibt sich Mühe, das Leben der jeweiligen Wirte“ bestmöglich zu meistern. Doch dann verliebt sich A. Hat diese Liebe eine Chance? Kann A ein eigenes Leben im Leben der Anderen führen? Und kann jemand eine Seele lieben, die physisch immer anders in Erscheinung tritt?

Nette Idee. Und weil man als Leser natürlich eine Antwort möchte, bleibt es bis zum Schluss spannend. Und man m u s s tatsächlich bis zum Ende lesen, um den Titel des Buches zu verstehen und um As Erlebnisse, die beim Lesen vielleicht erst einmal belanglos und banal erscheinen, in den Gesamtkontext einordnen zu können.
Dieses „Erkennen“ am Ende hat der Autor wirklich gut gemacht.

Dennoch sollte man wissen, dass die Sache mit dem „Körperwandern“ vor allem als Idee zu begreifen ist und nicht als Aufhänger zu einem Spannungsroman dient. Die Spannung ergibt sich hier eher nebenbei, aus den eigenen Fragen im Kopf. Das Buch selbst hat einen eher ruhigen Grundton, lässt viel Raum für eigene Gedanken und ist sicher eher was für Leser, die auf detaillierte Erklärungen verzichten können. Und um ganz ehrlich zu sein, habe ich das Ende zwar irgendwie verstanden, irgendwie aber auch nicht, was daran liegt, dass es nicht unbedingt ein Ende gibt.... naja, lest selbst.

Fazit: Ungewöhnliche Liebesgeschichte, ruhig und schnörkellos erzählt. Ein Buch mit einer Botschaft, die sich erst am Schluss völlig offenbart.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (61 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (35)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 16,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Dortmund

Top-Rezensenten Rang: 1.123