Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Kätzchen fressen es nicht, 24. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Royal Canin Feline Babycat 34, 1er Pack (1 x 400 g) (Misc.)
Für ausgewachsene Katzen mag es ja wegen der Inhaltsstoffe sehr gut sein. Für kleine Katzen die das Kauen bei Trockenfutter schon gewohnt sind und auch genug dabei trinken ja auch. Aber für Baby Kätzchen kann ich es nach meinen Erfahrungen überhaupt nicht empfehlen.

Unsere Kätzchen, die wir mit 7 Wochen (die Mutter war leider sehr krank) bekommen haben, mögen es überhaupt nicht. Weder in eingeweichtem Zustand (was unglaublich lange dauert, bis es aufgeweicht ist) noch als Trockenfutter. Bis heute, sie sind nun 12 Wochen alt, rühren sie es nicht an. Wollte den Kleinen etwas wirklich Hochwertiges kaufen und bin schön reingefallen. Bei richtigem Nachdenken finde ich Trockenfutter für so kleine Kätzchen sowieso nicht gut. Wenn sie nicht genug trinken, ist es total schädlich für den Magen, weil es dort die Magensäure als Flüssigkeit zum Aufquellen aufnimmt und dann mangels Magensäure schlecht zu verdauen ist.

Ich habe dagegen mit einem ganz normalen Katzenassfutter, dass ich im Schälchen mit der Gabel zerdrückt und mit Gimpet Cat-Milk zu einer Art halbflüssigem Brei verrührt habe, die besten Erfahrungen gemacht. Sie waren nur Muttermilch gewöhnt als sie kamen, haben es aber von Anfang an sehr interessant gefunden, sind gleich dran gegangen und fressen es nach wie vor gut. So ist dafür gesorgt, dass sie ihre Ersatzmuttermilch mit allen wichtigen Inhaltsstoffen und gleichzeitig die nötigen Kalorien zum Wachstum durch festes Futter bekommen.

Das Füttern mit dem Fläschchen konnte ich mir nach wenigen Tagen sparen. Sie fressen diese Mischung nach wie vor gut und gedeihen (auch laut Tierarzt) prächtig. Mit zunehmendem Alter reduziere ich den Anteil der Cat-Milk im Nassfutter dann immer weiter und die Milch werde ich dann irgendwann nur noch im Schälchen (immer weiter verdünnt, damit sie sich irgendwann auch an Wasser gewöhnen) separat dazu hinstellen. Sicherlich gelingt dann, wenn sie alt genug dazu sind, der endgültige Übergang zum normalen Katzenfutter und Wasser problemlos.

Wenn jemand das auch ausprobieren möchte, Tipp hierzu noch: Nassfutter nach Art Paté oder Pastete hergestellt nehmen, davon dann die Sorten Geflügel, Rind oder Wild. Fisch oder Ente mochten sie nicht, schmeckt wohl für Katzenkinder noch zu streng. Ebenso ist es mir mit Nassfutter in kleinen Stückchen, oder mit Gelee ergangen, die waren wohl auch nicht nach ihrem Geschmack.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details