Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

33 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was ist eigentlich ein Geschenkbuch?, 7. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Ein Mann - Ein Buch (Gebundene Ausgabe)
Offenbar gibt es bei Büchern auch den Gattungsunterschied "Geschenkbuch". Allerdings habe ich nie genau begriffen, was die Kriterien sind. Versuche ich dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, indem ich mögliche Unterscheidungsmerkmale aus Rezensionen extrahiere, komme ich zur wenig erbauenden Ansicht, Geschenkbücher seien irgendwie witzig, beschränkt nützlich und schön gestaltet. Oder sie sind politisch korrekt, ethisch abgefedert und leicht kitschig. Was sie alle irgendwie verbindet ist der moralische Touch "Dieses Buch kannst du sicher für dein Leben brauchen". Ein Grund mehr, weshalb so viele Geschenkbücher das Schicksal erleiden, als Staubfänger still an ihren Aufbewahrungsorten zu verkümmern.

"Ein Mann - ein Buch." Gewollt oder ungewollt sehr doppeldeutig. Jedenfalls fände ich es schade, wenn gerade dieses Buch das einzige wäre. Denn obwohl es inzwischen die fünfte Auflage erlebt, gehört es wohl nicht zur Pflichtlektüre. Nichts gegen Zwitterwesen, aber in diesem Falle scheint mir das Konzept "Für alle etwas" ziemlich missglückt. Ästheten haben Freude am Layout und erinnern sich trotzdem an schönere Bücher. Ratgeber-Freaks schätzen einige nützliche Tipps, müssen sich aber wie beim Discounter immer wieder an Gestellen mit ungewollten Produkten vorbeihangeln, bis sie wieder fündig werden. Liebhaber sprachlicher Highlights werden in Wechselbäder gesteckt, die ihnen mit der Zeit die Lust auf längeres Verweilen nehmen. Freunde origineller Illustrationen wundern sich, warum Selbsterklärendes in Bilder und Kompliziertes in Worte gefasst wird. Kosmopoliten fragen sich, ob der deutsche Mann die neue Mustervorlage für globalisierte Zeiten sein soll. Experten fühlen sich vor den Kopf gestoßen, wenn ihr Erfahrungswissen auf einige Pauschaltipps reduziert werden. Trendsetter haben Freude, dass die Leser dieses Buches ihnen wohl kaum Konkurrenz machen werden. Enzyklopäden sind bass erstaunt, kein Register vorzufinden. Verhaltensforscher ärgern sich darüber, dass Persönlichkeitsveränderungen einmal mehr durch die bloße Lektüre einiger Sätze möglich sein sollen. Und die vielen Fans dieses Buches verstehen die Welt nicht mehr, wenn ein Leser sich die Freiheit nimmt, weniger als fünf Bewertungssterne zu vergeben.

Laut Vorwort der Autoren war die Idee des Buches, alles genau wissen zu wollen. Das war vor dem Internetzeitalter schon eine merkwürdige Idee und ist es heute noch viel mehr. Da hilft es auch nicht, mit Experten zu sprechen und unzählige Hinweise von Freunden aufzunehmen. "Wer sich für Malerei interessiert, wird sich mindestens noch ein zweites Buch kaufen. Wie man hingegen eine Boeing 747 landet - das lässt sich auf einigen Seiten erklären", schreiben die Autoren. Aber genau dieser Ansatz ist es, der dieses Männerlexikon ohne Register und ohne alphabetische Ordnung zu einem Geschenkbuch und damit Staubfänger macht. Es muss beileibe nicht alles nützlich sein. Aber ohne tragende Idee kann ein Buch bei mir nicht punkten.

Mein Fazit: Insofern gut gemacht, als aus kumuliertem Durchschnitt ein Werk mit hoher Anziehungskraft entstanden ist. Aber ich frage mich, was mit dem schönen Buch passiert, wenn die ersten Lacher und Aha-Effekte vorbei sind. Wohl niemand wird es irgendwohin mitnehmen oder an gezielte Orte hinlegen, um damit sein schönes Leben als Mann noch schöner zu machen. Und mit der fünften Auflage wächst auch die Gefahr, dass man mit der Idee, es zu verschenken, nicht der erste war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.02.2009 10:11:51 GMT+01:00
Selten so eine gute Rezension gelesen! (...auch wenn ich das Buch noch nicht kenne, und nun auch wohl nicht kaufen werde.)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2009 10:12:33 GMT+01:00
Herzlichen Dank für die virtuellen Blumen. Sie stiessen aber auch auf eine Besprechung, die ich selber gut mag. Manchmal ist man besser drauf, manchmal schlechter.
Weiterhin viel Spass beim Lesen und Nichtlesen
Werner T. Fuchs

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2009 18:14:43 GMT+02:00
christine meint:
Ja, eine sehr schön geschriebene Rez und deshalb hilfreich, wenngleich ich anmerken muss, dass Sie das Buch einfach zu ernst nehmen. Eine amüsante Ansammlung mehr oder minder wichtiger Informatinonen, ohne den Anspruch, noch an die Enkel weiter vererbt werden zu müssen. Ich habe das Buch zwar meinem Mann geschenkt, hatte aber den größeren Spaß beim Lesen, querbeet versteht sich. Der Begriff "Geschenkbuch" ist natürlich lächerlich. Wie oft, glauben Sie, hat man mich inzwischen mit "Ich bin dann mal weg" beglückt? Glücklicherweise konnte ich immer wieder weiter verschenken.

Veröffentlicht am 23.10.2014 13:54:37 GMT+02:00
Danke, dass Sie das fehlende Register ansprechen! Bei den einzelnen Kapiteln wurden nicht einmal die Seitenzahlen angegeben. Nachschlagen wird dadurch sehr mühsam!

Dies ist meiner Meinung nach der einzige Makel des Buches! Ansonsten ist es unterhaltsam, schön gestaltet und wesentlich besser recherchiert als die Frauenvariante "Eine Frau ein Buch".
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details