Kundenrezension

49 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterlich, 4. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Schubert, Franz - Winterreise (DVD)
Quasthoff und Barenboim in der Berliner Philharmonie. Die Winterreise- der ultimative Liederzyklus- gesungen von allen Liedersängern, durch den Monolithen Dietrich Fischer Dieskau über Jahrzehnte quasi geprägt worden. Musste diese Aufnahme von Quasthoff sein ? Er hatte die Winterreise ja bereits eingespielt, es gab über dies eine Aunahme mit ihm und der Pianistin Pires aus der Kölner Philharmonie.
Wenn man diese Aufnahme sieht und hört, kann man sich nicht der Fascination entziehen. Quasthoff ist absolut auf der Höhe seines Könnens. Er hat die tiefe Stimme- Lied Nr. 3 oder 9-, die dem Zyklus sehr zugute kommt. Er hat aber auch die Dramatik, die in den Liedern immer wieder auftaucht. Er hat die Süße,die für Lied Nr. 11 erforderlich ist, die Resignation, die immer wieder durchbricht. Man hat das Gefühl, Quasthoff lebt die Winterreise, er interpretiert diese nicht. Das ist sicher ein wesentlicher Bestandteil seiner Könnerschaft. Barenboim bringt seine riesengroße Erfahrung als Musiker ein. Unglaublich, wie hier Details gestaltet werden, Veränderungen im Mikrobereich, kleine Akzenten, kaum merkliche Temporückungen.Wunderbarer Anschlag und großtmögliche Differenzierung- Lied Nr. 11 als Beispiel- gehören dazu.
Zwei Meister am Werk.
Dafür reichen 5 Sterne eigentlich nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.07.2008 09:12:23 GMT+02:00
Sagittarius meint:
Immer wieder, wenn ich die Aufnahme sehe,ärgere ich mich über die mangelnde Synchronizität zwischen Bild und Ton. Ich hatte dies damals wegen der Qualität der Interpretation nicht weiter bewertet, aber ,je häufiger ich die DVD sehe,desto mehr stört es mich. Eigentlich müsste die DVD dafür Punkt-abgewertet werden. Die Künstler können nichts dafür, dass diese Schlamperei passiert, aber die Produzenten sollten sich schämen !
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 21,99 EUR 21,79
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent