Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Ich bin besessen von diesem Album !, 21. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Born to Run (Audio CD)
25. August 1975 ... welch ein großer Tag das war. Zumindest rückblickend als jemand der diese Zeit nicht erlebt hat. An diesem Tag kam das für mich mit ganz großem Abstand großartigste Album aller Zeiten auf den Markt. Als ich sie mir am 06.Juni 2007 kaufte nahm ich sie abends mit zu einem Freund. Er hat am 07. Geburtstag und wir haben mit der uns noch unbekannten Platte in den Geburtstag gefeiert. Wirklich begeistert war ich damals um ehrlich zu sein nicht. Nach dem ersten Mal hören hat mcih eigentlich nur ein Song angesprochen und das war "She's The One". Es lag wohl daran, dass ich zuvor nur die "Born In The USA" hatte und eben auch genau so ein Album erwartet hatte. Da kam mit "Born To Run" die vorübergehende ernüchterung. Kein Stadionrock, keine Eingängigen Rock-Hymnen und nicht ein wirklicher mitsing-Refrain auf dem gesamten Album. Ich war damals 16 und was Musik angeht noch relativ unreif. Habe wenigen Sachen eine zweite Chance gegeben. Bei "Born To Run" war das zum Glück anders. Warum kann ich gar nicht so genau sagen. Doch der funke ist erst so richtig übergesprungen als ich mir die Texte genauer anschaute, übersetzte und staunte. Es ist nämlich genau das was ich in meinen Songs immer sagen wollte aber nie konnte. Das Ganze fängt bereits beim Opener "Thunder Road" an. Mitlerweile mein Lieblingslied (aller Zeiten)hat der für mich schönsten und besten Text überhaupt. "You Aint A Beauty But Hey You re Alright", "Well I Got This Guitar And I Learney How To Make It Talk" oder "This Town Is Full Of Losers And I m Pulling Out Of Here To Win". Der Text ist poetisch, das Mundharmonika-Intro monumental. Der Gesang gefühlvoll, das Piano episch. "Tenth Avenue Freeze-Out" als zweites Stück rockt eher. Es ist voll von Bläsern und besitzt einen coolen groove. Der Text ist wie immer bei Bruce sehr gelungen "I m Gonna Sit Back, Right Easy And Lough When Scooter And The BIg Man Bust This City In Half" (Scooter ist er, Big Man sein Saxofonist Clarance der auch auf dem Cover zu sehen ist). "Night" war sozusagen meine Hymne ab August 2007. Ich hatte mein Fachoberschulpraktikum angefangen und den Song rauf und runter gehört. "You Get Up Every Morning At The Sound Of The Bell, You Get To Work Late And The Boss Man's Giving You Hell" hat es damals einfahc genau getroffen. Der Song ist kurz, reisst mit und ist mit einer Energie geladen wie man sie nur selten findet. Mit dem vierten Track "Backstreets" hat Bruce das für mich epischste und gigantischste Piano Intro geschrieben. Und Roy Bittan kann dem ganzen eine Energie und Power verleihen wie wohl kein zweiter. Das Gitarrensolo klingt bombastisch auf Bruce's Telecaster. Der Text handelt von zwei besten Freunden "Laying Here In The Dark, You re Like An Angle On My Chest. Just Another Tramp Of Hearts, Crying Tears Of Faithlessness". Der Titeltrack "Born To Run" hat es mir damals besonders angetan. Dieser Sound ... dieser unglaublich Wall Of Sound. Gitarren, akkustisch und elektrisch, 6 saitig und 12 saitig, Bass, Drums, Keyboard, Piano, Saxofon, Synthesizer, Glockenspiel, Orgel. Es ist, als ob man bei jedem Mal hören eine neue kleine Stelle entdecken kann, die man zuvor nie so bemerkt hat. Der Text trifft mitten ins Schwarze. Jedes Wort ist wohl durchdacht und gut überlegt. Es stimmt einfach alles. "I Wanna Die With You Wendy, Out On The Streets Tonight In An Everlastig Kiss". Titel nummer sechs ist "She's The One". Der einzige Song der mich auf anhieb angesprochen hat, was damals auch der Grund war weshalb ich ihn Stunden lang am Stück hörte. Der Text ist unendlich traurig und schön. Bruce zeigt hier seine Qualitäten als wahrer Poet. "Because French Cream Wont Soften Them Boots And French Kisses Will Not Break That Heart Of Stone", "Oh And Just One Kiss She'd Fill Them Long Summer Nights With Her Tenderness". "Meeting Across The River" wird zu Unrecht oft als Schwachstelle von "Born To Run" gesehen. Der Song hat's echt in sich und eine Atmosphäre die meiner Meinung nach bis heute unübertroffen ist. Das Piano, die Trompete und der gefühlvolle Gesang machen das Stück perfekt. Der Text ist düster und beklemment. "Here Stuff This In Your Pocket It'll Look Like You're Carrying A Friend. And Remember Just Dont Smile". Der Abschluss des Albums, "Jungleland", hätte besser nicht sein können. Ein bombastisches Intro mit Streichern und Piano. Die erste Strophe ruhig. Doch danach fängt der Song richtig an zu rocken. Nach 3 Minuten kommt kein kurzes und auf den Punkt gespieltes Gitarrensolo, dass keinen Ton anders hätte sein dürfen. Ab diesem Punkt beginnt das wohl perfekteste Saxophonsolo der Musikgeschichte. Über 2 Minuten lang und voller Ausdruck. In dem Song geht es um einen Bandenkrieg "Outside The Street's On Fire In A Real Death Waltz, Between What's Flesh And Whats Fantasy. And The Poets Down Here Dont Write Nothing At All, The Just Stand Back And Let It All Be". Und nach 9 Minuten und etwas über 30 Sekunden ist auch "Jungleland" zu Ende und man versprürt das Bedürfniss diese fast 40 Minuten lange Platte erneut zu hören. Und immer und immer wieder. Ich höre "Born To Run" mindestens 2 bis 3 mal am Tag, oft sogar öfter. Und das seit vielen Monaten. Ich glaube ich bin einfach von diesem Album besessen wie kaum ein zweiter auf d
iesem Planten ;-)
Für mcih enthält "Born To Run" einfach die 8 besten Lieder aller Zeiten und egal welches Lied von welcher Band auch immer kommt an diese 8 auch nur ansatzweise heran.
"Cause Tramps Like Us
Baby We Were Born To Run"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: riegelsberg,SB

Top-Rezensenten Rang: 28.033