Kundenrezension

25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keine USB Synchronisation!, 10. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Original universelle Dockingstation mit Ladefunktion EDD-D200BEGSTD (kompatibel mit Galaxy S3 / S3 LTE) in schwarz (Wireless Phone Accessory)
Ich war auf der Suche nach einer Dockingstation für mein neues Samsung Galaxy S3 Smartphone. Ziel war - wie vielleicht bei jedem der eine solche Dockingstation kauft - sowohl das bequeme stationäre Laden des Smartphones als auch gleichzeitig die Anbindung des Smartphones per USB an einen PC zwecks Synchronisation. Um auf (vermeintlich) Nummer sich zu gehen und weil mir das Design gefiel, hatte ich mich für diese originale Dockingstation von Samsung selbst entschieden. Schwerer Fehler! Denn: Diese Dockingstation lädt zwar ein Samsung Galaxy S3, unterstützt jedoch NICHT die Anbindung an einen PC über USB (und das obwohl sie einen USB-Anschluss mitbringt). D.h. das angeschlossene Smartphone erscheint nicht als USB-Laufwerk in Windows und wird auch nicht von der Samsung Kies Software zwecks Synchronisation gefunden. Laden only!!! Wer also eine Dockingstation sucht, um sein Galaxy S3 an den PC oder Mac anzubinden: Finger weg! Ist hier mit nicht möglich!

Leider geht dies elementare Einschränkung aus der Artikelbeschreibung nicht klar hervor. Daher geht diese Kauf umgehend wieder zurück an den Shop. Lobende Worte abschließend aber für den Shop selbst: die Lieferzeit war erfreulich kurz!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.06.2012 17:54:03 GMT+02:00
Meg meint:
Danke für den Hinweis. Dann kann man ja am besten bei dem Steckdosen-Aufladeteil bleiben und abwarten, ob die kabellose Dockstation kommt, und wie und ob das funktioniert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.06.2012 13:46:54 GMT+02:00
Kruzada meint:
Es gibt wird keine kabellose Dockstation geben.

Es wird eine Ladeschale für das S3 geben, zwecks kabelloser Ladung per Induktion. Aber auch hier: nur, um das gerät zu laden. Nicht zum synchronisieren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.07.2012 07:49:48 GMT+02:00
Xavior meint:
Wenn man schon so einen Kommentar abgibt, sollte man auch eine Quelle dazu nennen!

Veröffentlicht am 09.09.2012 16:02:32 GMT+02:00
Fieselstein meint:
Noch nie was von KiesAir gehört? ;)
Das S3 geht nicht ohne Grund in den Dockmode wenn es in dieser Station steckt.
Die Station einfach mit dem Netzteil und dem USB Kabel an die Steckdose hängen und den Sync mit dem PC über wlan ausführen.
Und sonst legt man sich halt noch nen zweites USB Kabel zu (kostet bei Samsung ja nicht die Welt.. im Vergleich zu so gewissen anderen Herstellern..) wenn man mal ne USB Verbindung zum PC benötigt (wann sollte das noch der Fall sein?)..
‹ Zurück 1 Weiter ›