holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel foreign_books Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker, die nie Staub ansetzen..., 14. März 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alfred Hitchcock - The Early Years (6 DVDs) (DVD)
Zunächst eine kleine Anmerkung, bzw. ein Hinweis: Der Bezeichnung "Early Years" trifft im Rahmen dieser Box in erster Linie auf die beiden Stummfilme zu, die fünf Tonfilme würde ich allenfalls als "sehr fortgeschrittenes Frühwerk" gelten lassen, da Hitchcock zu dieser Zeit bereits voll auf der Höhe war, was Ausdruckskraft und Innovation anging. Tatsächlich ist, mit Ausnahme von "Die 39 Stufen" (ist Bestandteil der hellgrauen 5 DVD-Box), die eindrucksvollste Phase seiner 30er-Jahre-Werke komplett abgedeckt: Ein Gesamtwerk in seiner eigenen Weise, kurze, aber prägnante Filme, fast Stimmungsbildern gleich, deren jugendlicher Witz niemals völlig über die teilweise abgründigen Themen hinwegtäuschen kann, etwa die Dekadenz der Spionagewelt, der Verlust der persönlichen Unschuld und die tödliche Täuschung, die es bedeuten kann, wenn ein vertrauter Mensch (wie in "Sabotage") nicht der ist, der er zu sein schien.
"Jung und Unschuldig" ersetzt zwar nicht "Die 39 Stufen", hat aber ein vergleichbares Thema um einen unschuldig Verfolgten, diesmal ins Provinzielle verlagert, mit eher jugendlichen Protagonisten, die innerhalb von zwei Tagen erwachsener werden, als alle schrulligen Personen es sind, denen sie auf ihrem Weg begegnen. "Secret Agent" ist quasi die Mutter aller James-Bond-Filme, aber viel interessanter: Das Töten von Menschen erscheint als negatives Ziel, bei dem die "Helden" auf die Unschuld von "Jung und Unschuldig" freiwillig verzichten, in dem Irrglauben, Töten sei der Zugang in eine glamouröse Abenteuerwelt, eine Frage der Ehre. Noch tiefer dringt der Stachel bei "Sabotage" ein, dem Film, in dem Hitchcock endgültig klarmacht, daß er kein "freundlicher" Regisseur ist: Der "Held" ist diesmal ein krimineller Kinobesitzer mit fragwürdigen Freunden, der dem kleinen Bruder seiner Ehefrau ein seltsam tickendes Päckchen mit auf den Weg gibt, das dieser in einem Schließfach deponieren soll. Der Junge verspätet sich... "Eine Dame verschwindet" ist vielleicht (neben "Immer Ärger mit Harry", 1955) der lustigste Hitchcock-Film überhaupt, dazu eine geniale Metapher über die Bewegung, die Monotonie und Fehlleitung von Zügen, die - ganz unlustig! - in einer großen Schießerei endet, ebenso wie die Erstfassung von "Der Mann, der zuviel wußte", bei der ein Vergleich mit dem 56er Remake so spannend wie sinnlos ist: Beide Filme sind sehr eigenständig, die Frühversion gewagter und origineller, die Fassung mit James Stewart emotionaler, thematisch anspruchsvoller.
Die beiden Stummfilme sind sozusagen ein Extrageschenk: "Der Mieter" gilt als erster "echte" Hitchcock-Film, wegen seiner Unheimlichkeit, der Zwiespältigkeit des Helden und der Ironie, die sanft darüberschwebt. "Downhill" ist ein interessanter Film über die geteilte Schuld zweier Collegekameraden.
Ein letzter Hinweis: Es gibt weitere interessante Stummfilme von Hitchcock, wie "The Ring" und "The Manxman", außerdem spannende frühe Tonfilme wie "Blackmail", "Murder!", "Rich & Strange" und "Number Seventeen", allesamt Werke, die ich, im Rahmen einer Hitchcock-Magisterarbeit, zu sichten das Glück hatte. Das sind wahrscheinlich die echten "Early Years", die es bislang (bis auf "Blackmail") leider höchstens als Auslandsversand gibt, aber wer weiß... kommt Zeit, kommt vielleicht auch deutsche DVD!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Kiel

Top-Rezensenten Rang: 308.428