ARRAY(0xa7672624)
 
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen `Back on the streets` again, 11. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Rockin' Every Night (Live in Japan) (Remastered) (Audio CD)
"Rockin` Every Night (Live in Japan)" wurde im Januar 1983 in Tokyo aufgenommen, erschien weltweit jedoch erst 1986. Neben Gary Moore (Lead Guitar, Vocals) hören wir Ian Paice (Drums), Neil Murray (Bass Guitar), John Sloman (Vocals, Keyboards) und Don Airey (Keyboards). Produziert wurde das Album von Gary Moore & Nigel Walker.

Gary Moore stellte im Januar 1983 sein in 1982 erschienenes Album "Corridors Of Power" vor, daher hören wir einige Songs des wirklich guten "Corridors"-Album. Los geht es mit `Rockin` every night` gefolgt vom Free-Klassiker `Wishing well`, welches mir von Gary sogar besser gefällt. Dann folgt die lange Power-Ballade `I can`t wait until tomorrow`, tolles Stück. Weiter geht es mit `Nuclear attack` vom "Dirty Fingers"-Album ". Aufgrund Streitigkeiten zwischen Gary und der Plattenfirma, erschien "Dirty Fingers" erst 1984 gegen den Willen von Gary. `White nuckles` ist ein weiterer Höhepunkt. Auch die nachfolgenden Stücke können das Niveau problemlos halten, hatte Gary ja eine tolle Band mit bekannten und starken Musikern um sich versammelt. Nur der Gesang von John Sloman (ex-Uriah Heep) ist und bleibt Geschmacksache. Ich habe mich mit der hohen Stimme von Herrn Sloman immer schon schwer getan.

"Rockin` Every Night (Live In Japan)" zeigt Gary und Band in grosser Form. Gary hatte erst kurz vorher den Hard Rock für sich entdeckt. Seine Blues-Phase war noch weit entfernt. Hier auf der CD gibt es noch drei Bonus-Tracks, welche auf der ursprünglichen LP nicht enthalten waren. Die Stücke `Rockin every night`, `Back on the streets` und `Parisienne walkways` wurden von einer vorherigen Besetzung eingespielt und von Charlie Huhn (Victory, Ted Nugent) gesungen. 5 Sterne für ein sehr gelungenes Live-Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.10.2012 19:52:40 GMT+02:00
Uwe Smala meint:
Alles von Gary ist besser als seine "Blues-Phase";-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.10.2012 20:03:02 GMT+02:00
Child in time meint:
Hi Uwe, "Still Got The Blues" fand ich noch gut, danach wurde es langweilig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.10.2012 13:44:18 GMT+02:00
Uwe Smala meint:
Hi Micha, ja, er hätte es bei einem Ausflug belassen sollen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.10.2012 17:26:26 GMT+02:00
Child in time meint:
Genau, das hätte gereicht.

Veröffentlicht am 12.10.2012 18:49:56 GMT+02:00
Rocker meint:
moores beste phase und von daher völlig zu recht sehr empfehlenswert.

ruhigere, bluesorientierte songs gab's bei ihm ja immer. warum er dann nachher völlig umgeschwenkt ist, habe ich auch nie richtig verstanden. ich sehe es auch so, dass ein pures bluesalbum gereicht hätte, und selbst das fand ich schon überwiegend viel zu routiniert und fast emotionslos gespielt...pathos ist noch lange kein blues und gary moore war für mich nie ein bluesman...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.10.2012 18:53:20 GMT+02:00
Child in time meint:
Hallo Rocker, sehr interessante Sichtweise.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 822