Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welch ein Meisterwerk!, 30. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Music from the Elder (Audio CD)
Zu erst muss ich sagen, ich bezweifle dass so viele KISS-Fans das Album gehasst hätten wenn sie es sich "sogar" mal angehört hätten. Klar alleine vom Hören-Sagen ist dieses Album ein unspektakuläres, Softcore-Album das aus der Schublade eines jeden KISS-Fans verbannt gehört... So, sollte man nun bereit sein, sich diese Scheibe mal anzuhören ohne etwas bestimmtes zu erwarten, wird man feststellen, dass es sich bei Music "From The Elder" um ein anpruchsvolles, rundumausgewogenes Konzeptrock-Album der Meisterklasse handelt! Es ist kein Album das ich mir jeden Tag reinziehe, wie etwa Destroyer oder Love Gun etc. aber wenn ich es mir mal anhöre, höre ich es mir in Ruhe und ganz an. Auf diesem Album ist fast für jeden etwas dabei, lediglich die supersanfte Ballade "Just A Boy" geschrieben und gesungen von Paul Stanley mag ich nicht so sehr, aber ansonsten: das einfach nur geniale Stück "A World Without Hereos" von Gene Simmons(wenn man sich mal die Texte seiner Liedern von den Alben Love Gun, Rock N' Roll Over etc. durchliest könnte man ihm so etwas kaum zutrauen) bildet mit den wunderschönen Liedern "Odyssey" und "Only You" den balladigen Teil des Albums. Das Lied "Under The Rose" stellt den, in meinen Augen interessantesten Teil des Albums dar... Der Anfang des Liedes wird eher ruhig gesungen und dann mittendrin eine sehr powervolle Chor-Gesangseinlage mit unvorstellbarer Durchschlagskraft, in der auch(wenn es ich richtig gehört habe) der verstorbene Drummer Eric Carr gut zu hören ist. Ace hat auf diesem Album auch ganze Arbeit geleistet! Sein Lied "Dark Light" gehört zu seinen besten überhaupt, es ist ein riffiges mit einem guten Solo belegtes Lied. Nicht zu vergessen das starke Instrumentalstück "Escape From The Island" was er zusammen mit Drummer-Kollegen Eric Carr geschrieben hat weiß wirklich zu beindrucken. Gene's "Mr. Blackwell" ist schwer zu beschreiben... es hört sich ähnlich an wie das auf Destroyer erschienene "God Of Thunder", aber doch irgendwie anders. Nicht zu vergessen sind natürlich die beiden Rocker "I" und "The Oath"! Letzteres ist ein hartes mit starken Riffs bestücktes Lied, wo Paul Stanley die Vielseitigkeit seiner schönen Stimme geradezu demonstriert und "I" stellt das "Happy End" der Elder-Geschichte, mit einem recht typischen KISS Lied dar, das meiner Meinung nach genausogut auf Destroyer hätte sein können(jedoch wäre der Chorus wohl doch etwas anders ^_^). Also alles in einem, wer willig ist dieses Album richtig zu verstehen und es sich aml in Ruhe anzuhören, wird feststellen um was für ein Meisterwerk es sich hierbei handelt.
mfg Amin Harchaoui
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.03.2010 23:47:24 GMT+02:00
Steve Harris meint:
Perfekte Rezension, ELDER ist bei weitem nicht so schlecht wie es geredet wird.
Anhören und staunen!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Winnenden, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 5.626.493