holidaypacklist Fußball Fan-Artikel BildBestseller Hier klicken Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Hype um nicht viel?? VON WEGEN ..., 1. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dorian Hunter - Dämonen-Killer, Folge 07: Amoklauf (Audio CD)
"Amoklauf" - ein Titel, der Gruselromankenner aufhorchen lassen dürfte, sorgte der damalige Roman, noch in der Vampir-Serie veröffentlicht, mit seiner Indizierung vor über dreißig Jahren für Aufsehen. Im Zuge meiner Dorian Hunter Begeisterung habe ich das berüchtigte Stück vor kurzem aus einer staubigen Kellerkiste hervorgekramt und muss sagen: das Teil war für seine Zeit wirklich derb! Ganz so blutig ist CD Nummer 7 im direkten Vergleich nicht ausgefallen (zumindest gibt es ja keinen Erzähler, der es uns in dieser Detailtreue darbieten könnte), aber nichtsdestotrotz ist Marco Göllner (schon wieder) ein Granatenhörspiel gelungen!!

Dorian "Thomas Schmuckert" Hunter ist wie gewohnt in Bestform und punktet abermals mit coolen Sprüchen, Charme und für seinen, für einen Hörspielhelden, so untypischen Lastern, die ihn nur allzu menschlich machen. Es wird getrunken, geraucht und zynisch mit dem Thema "Kopf ab" umgegangen, wie es nur ein ziemlich abgebrühter Typ vermag. Verdoppelt wird der Spaß durch einen brilliant gespielten Sidekick namens Marvin Cohen, der zwar in erster Funktion den Part des Erzählers kompensieren soll, sich aber so optimal mit Dorian Hunter ergänzt, dass man aus dem Grinsen nicht mehr herauskommt. Ein wortwitziger Dialog jagt den nächsten! Nachdem Marco Göllner bereits in Folge 3, Dorian und Donald Chapman, oder in Folge 5, Dorian und Jeff Parker, zu genialen Teams geschrieben hat, kann man ihm eigentlich nur Respekt zollen, dass er abermals ein Duo vorsprechen lässt, dass den Unterhaltungsfaktor permanent auf Hochtouren hält.

Ein wenig gewöhnungsbedürftig verhält es sich dagegen mit dem Schurken dieser Folge: Jerome Hewitt, gespielt von Sven Plate. Hatte ich ihn mir aufgrund der Romane eher wie einen unheimlichen, bulligen Typen vorgestellt, so wird er hier eher wie ein überdrehter, schwächlicher Psycho dargestellt, weißt Du. Das driftet teils ein wenig ins Overacting ab, regt aber gleichzeitig zum Schmunzeln an. Spätestens nach dem dritten Hören der Folge hatte ich mich aber an die Figur gewöhnt und finde seine Darstellung nunmehr ziemlich klasse. Und wenn man überlegt, begründet sein hier so wirres Wesen viel besser, warum gerade er den Hexensabbat ausrichten und sich beweisen muss. Sein Schicksal hat mir schon im Roman sehr gut gefallen, und die Art, wie Dorian damit umgeht noch viel besser.

Auch wenn es, abgesehen von der Gewalt, noch ein paar Änderungen zum Roman gibt (immerhin spielte dort ja noch der Sohn Anthony Richardson eine größere Rolle sowie William March, der Verlobte von Barbara) bewegt man sich wieder dicht an der Vorlage, woran man auch gut tut. Die Schauplätze werden glaubwürdig dargestellt und über allem schwebt immer eine düstere Atmosphäre, die teils für Beklemmung sorgt aber nie den Spaß am Zuhören nimmt. Wie ich schon zu "Freaks" schrieb: Dorian Hunter ist ganz großes Kino, und wann immer eine Folge vorbei ist, hat man sogleich Lust, sie noch mal zu Hören. Es gibt keine Abnutzungserscheinungen! Darüber hinaus hat die Serie noch so viel Potenzial, und was da noch an großartigen Romanen umgesetzt werden will, lässt darauf schließen, dass wir noch lange Freude an der Serie haben werden, insofern Marco Göllner und Thomas Schmuckert Lust an der Serie verspüren!!

Von mir gibt es satte 5 Sterne und 6cl Bourbon!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]