Kundenrezension

20 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenige lustige Szenen, viele widerliche Szenen, 4. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Inglourious Basterds [Blu-ray] (Blu-ray)
Christoph Waltz ist das einzige Gute an diesem Film. Er spielt seine Rolle sehr gut und sorgt für ein paar lustige Szenen. Darüber hinaus bietet der Film aber nichts Packendes, außer viele brutale Szenen, die für mich deswegen so widerlich sind, weil der Zweite Weltkrieg eben nicht fiktiv ist und Millionen Tote gefordert hat. Der Versuch, schlimme Kriegsverbrechen unterhaltend und satirisch darzustellen, ist nach hinten losgegangen. In dem Film zeigt sich keiner der Darsteller als Sympathieträger oder "Gut" und "Böse", wie man es erwartet. Der Film langweilt und ist enttäuschend. Man hätte wirklich mehr daraus machen können. Ich bin mir sicher, dass man Krieg und Kriegsverbrechen auch unterhaltend darstellen kann, OHNE gewisse Opfergruppen und das Gedenken an Tote zu verhöhnen.

Schauspielerisch bis auf Christoph Waltz sehr enttäuschend. Der Zuschauer weiss nicht, wer Hauptdarsteller ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.01.2013 12:10:59 GMT+01:00
Schade, dass sie einen Film "gut gegen böse" erwarten. Aber gerade das Auflösen dieser Rollenstruktur macht die Tarantino-Filme so interessant. Es gibt nunmal in Wirklichkeit auch fast nie einen Bösen.
ich finde außerdem, dass auch viele andere gute Schauspieler im Film auftreten. Besonders gut hat mir August Diehl gefallen, auch Mélanie Laurent war sehr, sehr gut. Selbst Daniel Brühl, den ich sonst auf den Tod nicht leiden kann, spielt hier richtig gut.
Frage: Warum muss es denn einen Hauptdarsteller geben?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (801 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (379)
4 Sterne:
 (92)
3 Sterne:
 (64)
2 Sterne:
 (65)
1 Sterne:
 (201)
 
 
 
EUR 14,99 EUR 7,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent