Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterschätzte Smartphone-Referenz: Sony Xperia ZL, 24. März 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sony Xperia ZL LTE Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 1,5GHz, Quad-Core, 2GB RAM, 16GB HDD, 13 Megapixel Kamera, Android 4.1) schwarz (Elektronik)
Es war eine sehr lange Suche und so einige Kandidaten aus dem Hause Sony, Samsung, LG und HTC standen auf der Auswahlliste. Ich möchte nun kurz zusammen fassen, was die Kriterien gewesen sind, wieso ich mich für dieses Handy entschieden habe:

Gerätegröße: 5 Sterne
=> Ich suchte ein Smartphone, welches ich mit einer Hand bedienen kann (SMS, Surfen etc.) und das immer noch gut in der Hand liegt. Die Außenmasse sollten die eines Xperia SP nicht übersteigen, jedoch das Display sollte so groß wie möglich sein. Das S4, LG G2 sowie das Xperia Z und Z1 sind mir beim Nachrichten schreiben mehrmals aus der Hand gerutscht. Die geriffelte Oberfläche des ZL liegt hervorragend in der Hand und es ist immer noch das Smartphone mit dem größten Display im Verhältnis zu Gerätegröße (liegt gar vor dem LG G2).

Display: 5 Sterne
=> Wie jeder weiss, löst das Display in Full HD auf. Zusätzlich lässt es sich manuell bezüglich des Weißabgleichs kalibrieren. Als ich das ZL geholt habe, war dies bei den anderen Kandidaten aus dem gleichen Haus (Xperia Z und Z1) noch nicht möglich. So weit ich das mitbekommen habe, ist es nach dem letzen SW-Update auch möglich. Dies war für mich ein sehr wichtiger Punkt, da ich auf natürliche Farben bzw. die Darstellung der Farben einen sehr großen Wert lege (die Displays von Samsung und LG strahlen da zu übersättigt und mit natürlicher Farbwiedergabe hat es nichts zu tun.)
Das Display des Xperia ZL hatte bei mir auch einen Rotstich. Hier kann ich jeden nur raten, selbst den Weißabgleich manuell einzustellen. Ich nutze einen DTP94 Farbraumsensor und die HCFR-Software zur Kalibrierung. Damit habe ich auch den Pioneer Plasma zu Hause kalibriert.
Ich kann nicht sagen, wie stark hier die Displays beim Xperia ZL bei den Werkseinstellungen streuen, doch die Werte meiner Kalibrierung lauten:
Sättigung: 11.0
Farbton: 230.0°
Ihr könnte die Werte bei euch ausprobieren und wenn ihr das Display antippt, könnt ihr den Unterschied Vorher/Nachher betrachten. Wie gesagt vom Display bin ich begeistert. Die Farbdarstellung ist genial. Die Schärfe und Kontrast sind sehr gut. Was ich jedoch von anderen Usern bestätigen kann, sind die leichten Defizite bei der Betrachtungswinkelstabilität im Vergleich zur Konkurrenz. Dies wirkt sich vor allem dann aus, falls man wirklich mit mehreren Leuten einen Film bzw. Bilder betrachten möchte. In 99% aller Fälle nutzt man sein Smartphone alleine und somit gibt es hier keine Probleme, wenn man alleine das Display betrachtet.

Infrarotsensor: 5 Sterne
Ich dachte erst, dass es nur eine nette Spielerei sein wird. Doch bei der Sony-App sind schon eine Unmenge an Geräten (auch Fremdhersteller eingespeichert. Es hat keine Stunde gedauert und ALLE Geräte aus dem ganzen Haus waren gespeichert. Falls mal ein Gerät nicht enthalten ist bzw. irgendwelche Zusatzfunktionen hat, so kann dies manuell programmiert werden.

Kamera: 4,5 Sterne
Die Auflösung der Kamera mit 13MP ist sehr hoch. Das ist aber noch keine Garantie für gute Fotos. Eigentlich war es für mich erst mal gar nicht so wichtig, wie gut die Kamera ist, weil zu meinen großen Hobbies die Fotographie gehört und ich für diese Zwecke DSLR (Canon 7D) nutze und diese tatsächlich auch sehr häufig dabei habe. Ich muss jedoch sagen, dass die Bildqualität des Xperia ZL mich positiv überrascht hat. Die Bilder bei Tageslicht werden sehr gut. Die Auflösung ist sehr hoch. Die Verzeichnung, sowie Schärfeabfall in den Randbereichen hält sich sehr in grenzen. Bei Nacht bzw. bei Dämmerung sieht es hier etwas anders aus. Schnappschüsse im Automatikmodus werden dann leicht verrauscht bzw. der Weißabgleich passt auch nicht immer. Schaltet man jedoch in den manuellen Modus und stellt alles manuell ein (ISO, Fokus-Mode etc.) sind auch hier fantastische Ergebnisse möglich. Positiv zu erwähnen ist natürlich auch der HW-Auslöser für die Kamera. Ob man den nutzt oder nicht, kann jeder immer noch selber entscheiden, doch als Hobbyfotograf freut man sich besonders über solche Sachen.

Netz-/WLAN: Empfang: 5 Sterne
In einen der Testberichte habe ich gelesen, dass der Empfänger sich vom Xperia Z und Z1 ebenfalls unterscheiden soll und sogar vom Netzempfang besser sein soll, als die beiden genannten Kandidaten. Auch im Vergleich zum HTC One soll der Empfänger im ZL besser sein.
Einen Vergleich zu den beiden Sony Geräten kann ich "noch" nicht sagen, doch den Vergleich zum HTC One konnte ich machen. Meine Eltern wohnen in einem Gebiet wo laut O2 Netzabdeckung LTE nur noch im Freien, jedoch nicht in Gebäuden zu empfangen ist. Mein Vater besitzt das HTC One mit den gleichen Vertrag und hat tatsächlich zu Hause kein LTE Netz sondern H+. Mein ZL zeigt je nach dem 1 oder manchmal 2 Striche im LTE-Netz. Um es eindeutig zu machen, haben wir die SIM-Karten getauscht, um es zu plausibilisieren. Das Ergebnis war das gleiche. Das ist jetzt vielleicht nicht so wichtig, doch es ist gut zu wissen, dass der Empfang sehr gut ist.

Walkman/Staub-Wasserschutz:
Der klang des externen Lautsprechers ist gut bis sehr gut. Dieser kommt an die natürliche Wiedergabe einen HTC One mit Stereolautsprecher nicht ganz heran, doch man kann damit dennoch auch bei gehobener Lautstärke sehr gut Musik hören, ohne dass der Lautsprecher übersteuert.
Der Klang mit den beigefügten Kopfhörern ist sogar sehr gut und in den Optionen gibt es sehr viel Möglichkeiten den Sound per Equalizer und DSP-Programm zu tunen. Ich höre jedoch Tag über die Kopfhörer und tue sie somit öfter ein- und ausstöpseln. An dieser Stelle verzichte ich gerne auf den Staub- und Wasserschutz, weil mich die Fummelei im Geschäft mit den Abdeckungen des Xperia Z und Z1 genervt hat.

Akku/Stamina Modus: 5 Sterne
Nutzt man den Stamina-Mode für die Optimierung des Akkuverbrauchs, so komme ich bei starker Nutzung (Youtube, Surfen, Musik hören, Bilder machen und betrachten) ca. 1.5Tage aus und bei gemäßigter Nutzung bis 2.5 Tage aus. Bei der Displaygröße kann man sich hier nicht beschweren.

Am Ende kommen noch paar andere Punkte die mir sehr positiv aufgefallen sind. Dazu gehört die Gesprächsqualität (hier kann in den Optionen ebenfalls nachgeholfen werden, so dass der Klang des Gegenübers und die eigene Stimme in guter Qualität wiedergegeben werden), sowie die Verarbeitung. Das Xperia ZL ist "eigentlich" sehr hochwertig verarbeitet. An den Glasdisplay und den Rändern (ebenfalls mit Glas verkleidet) gibt es nichts auszusetzen. Die Rückseite des ZL zum Glück nicht aus Glas, sondern aus einer gummierten und geriffelten Kunststoffoberfläche wodurch das Smartphone sehr gut in der Hand liegt. Was etwas negativ rüber kommt, ist die Tatsache, dass hinter der Kunststoffrückseite im unteren Drittel bzw. oberhalb vom SIM- und SC-Kartendeckel ein kleiner Hohlraum ist, so dass beim draufklopfen auf die Rückseite es sich etwas dumpf anhört und wenn man die Rückseite andrückt, diese sich aufgrund des Hohlraums durchdrücken lässt. Dies hält sich aber sehr in Grenzen. Ich wollte es vollständigkeitshalber erwähnen, weil hier hätte man tatsächlich etwas besser machen können.

Ich möchte noch hinzufügen, dass ich das Xperia ZL bereits seit 4 Monaten nutze und bis jetzt keinerlei Probleme damit hatte. Der Update auf Android 4.3 (Jelly Bean) hat bestens funktioniert. Bis jetzt ist das Handy bzw. die SW auch kein einziges mal abgestürzt oder hat sich aufgehängt. Ich hoffe wirklich nur, dass der fest verbaute Akku sehr lange hält, weil so zufrieden wie ich mit diesen Smartphone bin, so war ich noch mit keinen anderen.

ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]