weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessante Grundlagen, leider sehr starr umgesetzt, 23. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Knit to Flatter: The Only Instructions You'll Ever Need to Knit Sweaters That Make You Look Good and Feel Great! (Taschenbuch)
Wer Tipps zum Thema "welcher Figurtyp bin ich, und welche Schnitte bzw Details sind vorteilhaft für mich?" braucht wird hier fündig.

Alle Designs werden in Einzelteilen von unten nach oben gestrickt und müssen zusammengenäht werden, was in Zeiten von Raglan von oben, set in sleeves oder gar contiguous sehr einsichtig erscheint. Die Begründung der Autorin, dass die Nähte die einzige Möglichkeit seien, Stabilität zu gewähren, überzeugt auch nicht ganz.

Während ich den Versuch der Autorin unterstütze, auch Anfängern passende Pullover und Jacken nahe zu legen, so führt die Art der Durchführung in meinem Falle eher zu Frust als Freude, da zwangsweise genäht werden müssende Stücke noch länger auf ihre Fertigstellung warten als nahtlos gestaltete Modelle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.09.2013 23:13:06 GMT+02:00
Bleistifterin meint:
Tja, die Meinungen zum Zusammennähen vs Nahtlos Stricken gehen eben weit auseinander.
Soll es perfekt sitzen erlaubt natürlich das Stricken in Einzelteilen noch mehr unterschiedliche Anpassungen vorzunehmen als bei nahtlos gestrickten Teilen - und natürlich geben Nähte halt und Struktur, gerade bei dicker/schwerer Wolle -- aber im Endeffekt bleibt es wohl doch geschmackssache
Und es spricht ja auch nichts dagegen, jedes Muster entsprechend abzuwandeln - nahtlos in Teile, und Teile in nahtlose Muster.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details