Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Und was macht die Sirianer nun so einzigartig?, 22. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Gib mir meinen Stern zurueck (Taschenbuch)
Dieser erste Teil der Siria-Trilogie beginnt auf dem gleichnamigen Planeten, dessen Bewohner den Menschen der Erde sehr ähneln. Der einzige Unterschied scheinen das Verständnis für Technik, mediale Gaben und Probleme bei der Fortpflanzung zu sein. Und letzteres ist auch der Grund, weshalb der Sirianer Rafael zur Erde geschickt wird um, mit einer vorher ausgewählten Frau, Kinder zu zeugen und somit den Fortbestand der Sirianer zu sichern. Schade nur, dass nicht jeder Plan immer so läuft wie er sollte und auch hier gibt es eine entscheidende Schwierigkeit: Das Ziel selbst. Denn die abgehobene Schauspielerin Angelina Russo hält so gar nichts von Familie.

Amanda Frost legt in ihrer Geschichte einen sehr umgangssprachlichen Schreibstil an den Tag, welcher eine lockere Stimmung in der Geschichte schafft und zugleich einen extremen Kontrast zu den beschriebenen Sirianern bildet. Im Verlauf der Geschichte wird Rafael also mit den Dialekten und der Umgangssprache der Menschen konfrontiert, was zwar als problematisch benannt wird, aber dann plötzlich gar kein Problem mehr darstellt. Leider war es ein bisschen unglaubwürdig, dass der Sirianer einerseits nur Ahnung der grundlegenden Sprache haben soll und dann auf der anderen Seite dermaßen umgangssprachlich spricht, wie es nicht mal viele Menschen tun würden.

Rafael selbst ist von seinem Verhalten eher der kindliche Typ. Sein Wissensdurst und seine Neugier sind hier zwar absolut angebracht und verständlich, jedoch schlägt er immer ein bisschen über die Stränge und während er die Welt der Menschen entdeckt und versucht bei Angelina zu landen wirkt er durch sein Handeln viel mehr wie ein not-geiler Teenager. Auch, dass er seiner Nachbarin, und zugleich Assistentin seines Zielobjektes, Valerie bis zu einem gewissen Punkt gar keine Aufmerksamkeit schenkt und dann plötzlich absolut interessiert an ihr ist macht es schwierig diesen Sirianer ernst zu nehmen. In seinem sehr sprunghaften Verhalten ist nur wenig Erwachsenes zu finden und so wirkt er eher wie ein sehr oberflächlicher Möchtegern-Player, denn ein reifer, junger Mann der bereit ist eine Familie zu gründen. Leider macht all dies Rafael sehr unsympathisch, was er erst gegen Ende der Geschichte ein wenig zu kippen vermag.

Valerie hingegen ist eine sehr bodenständige junge Frau, die weder abgehoben, eitel oder eingebildet auftritt. Sie ist ein netter, liebevoller und hilfsbereiter Mensch und verdient vor allem eines: Glück. Wie sie sich jedoch in Rafael verlieben konnte ist mir bis jetzt ein Rätsel, da er wie bereits genannt einfach wenig wirklich liebenswertes an sich hat. Dass zwischen den beiden eine gewisse sexuelle Anziehung besteht kann man jedoch nicht abstreiten, denn trotz allem sind beide Protagonisten attraktive junge Leute und die sexuelle Anziehung wird sehr glaubwürdig beschreiben.

Besonders enttäuscht war ich von den wenigen Unterschieden zwischen der Erde und Siria und den Menschen und Sirianern. Es gibt auf dem fernen, fremden Planeten nicht nur das selbe Aussehen wie auf der Erde, sondern auch Tennis, Fußball und Familien. Keine prägnanten Unterschiede. Es ist eigentlich alles gleich bis auf eine bessere Technik und ein paar extra Fähigkeiten der Sirianer - die jedoch keine besonders große Rolle zu spielen scheinen. Was es allerdings auf Siria gibt sind Mondbären und im ersten Moment war ich vollkommen verzückt um dann enttäuscht festzustellen, dass diese zwar erwähnt werden und Rafaels Mondbär auch einen kleinen Gast-Auftritt hat, aber auch diese süßen Viecher einfach keine weitere Rolle spielen.

Insgesamt war Gib mir meinen Stern zurück zwar für eine kurze Zeit unterhaltsam, jedoch nicht perfekt. Da Rafael mit seiner Sprunghaftigkeit meinen Männergeschmack nicht treffen konnte, hinterließ er nun auch keinen bleibenden Eindruck. Aber besonders schade ist, dass es hier keine maßgebende - und vielleicht auch hinderliche - Außerirdische Eigenschaft gab, die Sirianer so besonders machten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (113 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (74)
4 Sterne:
 (27)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent