Kundenrezension

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chronolgischer Übeblick über die Geschichte und Kultur des Alten Ägypten, 22. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Alte Ägypten: Geschichte und Kultur von der Frühzeit bis zu Kleopatra (Gebundene Ausgabe)
Hermann Schlögl hat eine interessante Zusammenfassung des alten Ägypten von seinen Anfängen bis zum Untergang der Ptolemäer verfasst. Hierbei werden historische, kulturelle, wirtschaftliche oder einfach nur alltägliche Facetten dieser hochentwickelten Kultur beleuchtet. Der behandelte Zeitraum beläuft sich so auf über 3 Jahrtausende.

Die schriftliche Entwicklung und Erhaltung macht diese weit zurückreichenden Epochen noch heute fassbar. Die teilweise ausgezeichnete Konservierung der Dokumente führte mit der Entstehung der Ägyptologie zu einem eigenen historischen Zweig.

Chronologisch durchlief das Reich der Ägypter Höhen und Tiefen, wobei Herrscher wie Cheops, Thutmosis oder Ramses II, um nur drei zu nennen, kulturelle Höhepunkte setzten. Bauten wie Tempel oder Pyramiden dienten speziell dem Totenkult, auf welchen die Lebenswelt der Ägypter basierte.

Ägypten kannte 3 Phasen mit einer kulturellen und politischen Blüte, das Alte, Mittlere und Neue Reich. Diese wurden jeweils von Zwischenphasen mit Niedergangserscheinungen unterbrochen. Nach dem Niedergang des Neuen Reiches geriet Ägypten dann immer wieder unter den Einfluss von Fremdmächten, wie den Assyrern, Griechen oder am Ende den Römern, welche das Land in ihr Reich eingliederten.

Das Buch gibt einen guten Einblick in diese faszinierende Welt und ist auch für Laien dieser Kultur gewinnbringend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.02.2013 12:11:06 GMT+01:00
Chris meint:
Dass die Lebenswelt der Ägypter auf dem Totenkult basierte, ist eine sehr unglückliche Formulierung. Sie haben Sie hoffentlich nicht aus diesem Buch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.10.2013 10:49:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.10.2013 10:51:28 GMT+01:00
Lieber S. Wilhelm,

der Totenkult nimmt schon eine äußerst dominierende Stellung im Leben der Ägypter (zumindest der oberen Schichten) ein. Das eine widerspricht nicht dem anderen. Dazu ein Kommentar eines Griechischen Reisenden und Historikers, Hekataios von Abdera, spätes 4. Jahrhundert v. Chr.:
"Die Einheimischen geben der im Leben verbrachten Zeit einen ganz geringen Wert. Die Behausungen der Lebenden nennen sie „Absteigen“, da wir nur kurze Zeit in ihnen wohnten. Dagegen legen sie das größte Gewicht auf die Zeit nach ihrem Tode, während der man durch die Erinnerung an die Tugend im Gedächtnis bewahrt wird. Die Gräber der Verstorbenen bezeichnen sie als „ewige Häuser“, da sie die unendliche Zeit im Hades verbrächten. Entsprechend verwenden sie wenig Gedanken auf die Ausrüstung ihrer Häuser, wohingegen ihnen für die Gräber kein Aufwand zu hoch erscheint."

Dazu kann ich auch das Buch "Tod und Jenseits im Alten Ägypten" von Jan Assmann empfehlen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 34,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Luxembourg

Top-Rezensenten Rang: 476