Kundenrezension

47 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes, magisches Kino für die ganze Familie, 14. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Schlümpfe (DVD)
Als ich an einem schönen Samstagmorgen mit meinen Kindern beschlossen hatte, uns einen gemütlichen und entspannten Tag zu machen und zusammen ins Kino zu gehen, da teilten sie mir sturstracks mit, daß sie sich "Die Schlümpfe" ansehen wollten - und ich dachte mir sofort: "Na toll! Ausgerechnet DAS!" Die Schlümpfe hatte ich nämlich schon als Kind nicht wirklich leiden können, waren mir doch die kleinen Blaumänner mit den Mützchen und dem ewigen Gargamel-Problem einfach zu... naja... zu brav und zu bieder und zu knuddelig und... zu kitschig eben! Die Serie wirkte wie eine Weichspüler-Werbung in Endlosschleife.

Dementsprechend waren die ersten 10 Minuten im Kino für mich eine Qual! Da wurde wieder und wieder dieses stupide Schlumpflied geträllert, und Clumsy ist tausendmal über seine Beine gefallen, und Gargamel war ganz, ganz böse... und so weiter eben. Ich hatte mich schon darauf eingestellt, einen sehr langweiligen Nachmittag zu verbringen und mich notgedrungen mit einem Eimer Popcorn trösten zu müssen.

Doch nach diesen 10 Minuten geschah plötzlich etwas Erstaunliches!

Auf einmal entfaltete der Film seine Magie.

Aus der drögen, langweiligen, unvorstellbar plumpen und kitschigen Schlumpfserie meiner Kindheit wurde auf einmal eine herzerwärmende, wunderschön gemachte Geschichte mit sagenhaft süßen Schlümpfen, die man immer mehr lieb gewinnt, je länger man ihnen bei ihrem Abenteuer zuschaut. Auf einmal konnten wir alle - meine Kinder genau so wie ich - herzhaft über alle möglichen Witze und Pointen lachen, die beim sagenhaft guten Gargamel (Hank Azaria, "The Birdcage") anfangen und bei den vielen kleinen selbstironischen Witzen auf Kosten der Schlümpfe aufhören. Überhaupt nimmt sich der Film selbst nicht ganz so ernst. Aspekte wie Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Familie haben zwar eine bedeutende Rolle und sind an vielen Stellen das Kernthema, doch gleichzeitig albern die kleinen Blaumänner auch hingebungsvoll herum und nehmen sich auch selbst auf die Schippe. So zum Beispiel, wenn Neil Patrick Harris ("How I met your mother") völlig entnervt von den singenden Schlümpfen das Schlumpflied als stupide bezeichnet und einer der Schlümpfe freudenstrahlend antwortet: "Jetzt weißt du, wie's mir geht!"

Der ganze Film ist einfach ein toll gemachtes Stück Harmlos- und Wohlfühl-Kino, welches dafür sorgt, daß man nach der Vorstellung herauskommt und sich einfach gut und beschwingt fühlt. Ein Film fürs Herz, für die Seele und für die Lachmuskeln. Bedingungslos empfehlbar für Jung und Alt, egal ob 9 oder 99 Jahre.

Von daher von mir: 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.12.2011 08:36:41 GMT+01:00
M.Martin meint:
schöne Rezension!
Dachte auch erst den Film hole ich mir nicht, aber nach den vielen guten Bewertungen, dem lustigen Trailer und bei dem Preis überlege ich mir doch ihn zu holen, zumal ich 3d nachschub brauche:)
Sind die 3d Effekte gut? oder kann man ihn auch als 2d ansehen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2011 13:10:22 GMT+01:00
minicavy meint:
Man kann diesen Film problemlos als 2D ansehen. Die 3D-Effekte sind - zumindest nach meinem Geschmack - völlig vernachlässigbar und wieder einmal nur eine schöne Marketing-Masche, um teurere Kinokarten verkaufen zu können.

Veröffentlicht am 11.12.2011 12:01:12 GMT+01:00
general_base meint:
Leider beinhaltet die Rezension zu viel Geschwafel. In der Kürze liegt die Würze! :P

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2011 16:31:11 GMT+01:00
Vincent Vinyl meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.12.2011 11:00:21 GMT+01:00
Ralf Meyer meint:
Wie kommen eigentlich immer alle auf die Idee, hier dürfe nur der technische Aspekt eines Artikels rezensiert werden?

Wie zum Teufel sollen dann Bücher kritisiert werden? "Grammatur zu leicht/schwer", "Bindung toll", etc. und das war's dann?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2012 15:50:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.01.2012 14:41:54 GMT+01:00
minicavy meint:
@Vincent Vinyl:
Doch, Amazon ist so ein Ort - zumindest ist das meine Überzeugung. Wenn ich mir eine DVD kaufen möchte, interessiert mich als Konsument an erster Stelle die Qualität des Films, und weniger das restliche Drumrum. Andere sehen das vielleicht anders - eines jeden Menschen gutes Recht. Der Schlumpf-Film hat mir/uns jedenfalls hervorragend gefallen und ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen, ganz gleich was die "offiziellen" Kritiken sagen.

P.S.: Ich bin ein Er, keine Sie ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.02.2012 23:03:56 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.04.2012 13:54:01 GMT+02:00
SD meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.04.2012 21:19:58 GMT+02:00
minicavy meint:
@sd:
Ihre Meinung kann ich akzeptieren, dennoch bin ich anderer Meinung - und bleibe es auch. Vergleichen Sie das ganze zum Beispiel mit einem Buch: ich könnte bei einer Rezension lange und ausführlich über die Papierqualität oder die Größe der Buchstaben oder die Aufmachung des Covers reden, aber ist das wirklich der interessante Teil? Meiner Meinung nach definitiv nein! Auf die Geschichte kommt es an. Und so sehe ich das auch bei CDs/DVDs.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2012 12:38:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.04.2012 20:52:18 GMT+02:00
SD meint:
Sehr geehrter minicavy,

es tut mir sehr leid, dass ich trotz (oder womöglich gerade aufgrund) meiner detaillierten Ausführungen offenbar nicht in der Lage war, mich verständlich auszudrücken.

Mit freundlichen Grüßen
sd

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2012 13:37:29 GMT+02:00
minicavy meint:
@sd: Ehrlich gesagt verstehe ich nicht ganz was Sie meinen - oder was das mit meinem letzten Kommentar zu tun hat. Ich wollte Sie nicht angreifen, ich habe nur ein kurzes, persönliches Statement abgegeben, das mir sinnvoll erschien. Mehr nicht.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (309 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (226)
4 Sterne:
 (41)
3 Sterne:
 (21)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
EUR 10,99 EUR 5,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent