MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Schwester rockt, 24. Oktober 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sister (MP3-Download)
Mit SISTER haben die schwedischen Jungspunde von IN SOLITUDE bereits ihr dirttes Album vorgelegt - und sich im direkten Vergleich zum (sehr guten) Vorgänger "The World, The Flesh, The Devil" meiner Ansicht nach nochmals gesteigert. SISTER ist ein Album, welches mir in den letzten Wochen definitiv ans Herz gewachsen ist, es vereint Eingängigkeit mit einer gewissen Kautzigkeit (oder meinetwegen Sperrigkeit), ohne dabei nervig zu sein, und schließlich rockt es ohne Ende.

Keine Frage: wie auch in der Presse immer wieder zu lesen zeigen IN SOLITUDE auf diesem Album deutlich, dass nicht nur 70er Jahre Hard Rock, sondern auch 80er Jahre Gothic Rock ein großer Einfluss für IN SOLITUDE und insbesondere SISTER war. Mit der Bezeichnung "80er Jahre Gothic Rock" muss man natürlich mit Bedacht umgehen, da dieser Stil mit dem, was heutzutage regelmäßig unter dem Label "Gothic" firmiert, stilistisch häufig eher am Rande zu tun hat, zumal sich interessanterweise gerade die wichtigsten hier in den Sinn kommenden Bands (z.B. die Fields, die Sisters, Bauhaus...) stets vehement und mit guten Argumenten weigerten, ihren Stil als "Gothic Rock" zu bezeichnen.

Wie dem auch sei: die Einflüsse sind bereits im atmosphärische Opener "He Comes" deutlich zu hören - anders als bei den Vorgängeralben von IN SOLITUDE wurde auch ich bei dieser Nummer sofort an The Mission (zu circa "Children" oder "Gods Own Medicine" Zeiten) erinnert, gerade der Gesang lässt Erinnerungen an eine etwas rauere Version von Wayne Hussey wachwerden. Beim deutlich rockigeren "Death Knows Where" wurden demgegenüber bei mir Erinnerungen an The Cult zu "Dreamtime"-Zeiten wach, die Vocals klangen ein bisschen nach Ian Astbury, natürlich mit IN SOLITUDE Stempel. Auch die Fields Of The Nephilim in der "Dawnrazor"-Ära werden später dezent aber deutlich hörbar zitiert.

Natürlich ist SISTER wegen dieser Einflüsse kein Gothic-Rock-Album und schon gar kein Album, welches man unter die Sparte Gothic-Metal subsumieren kann - IN SOLITUDE spielen nach wie vor Metal und Hard Rock, und sie verstehen es, die genannten Einflüsse in einen sehr individuellen Kontext zu bringen. SISTER ist ein Album, welches bei mir nicht sofort ins Ohr ging, ein paar Durchläufe brauchte es schon, aber dann war ich von diesem Werk überzeugt, Songs wie "Pallid Hands, "Horses In The Ground", "A Buried Sun" oder der Titeltrack "Sister" sind einfach sehr gelungen. Außerdem finde ich es toll zu hören, dass sich IN SOLITUDE musikalisch durchaus entwickelt haben, aber dennoch deutlich hörbar IN SOLITUDE blieben und ihre von den Vorgängeralben bekannten Trademarks auch hier ausspielen.

Gut finde ich auch, dass SISTER sowohl beim Zusammenspiel der Band wie auch in der Produktion sehr organisch und druckvoll klingt - es ist definitiv kein glattgebügeltes Album, sondern hat einen rauen Charme behalten. Das ganze Werk wurde hörbar mit Herzblut eingespielt und das Material zeigt genug Spontanität, um auch auf Dauer Spaß zu machen.

Alles in allem: IN SOLITUDE haben mit SISTER ein meiner Ansicht nach bemerkenswertes und sehr spannendes Album vorgelegt, ein Werk, welches wirklich ROCKT.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Parsec
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 343