Kundenrezension

3.0 von 5 Sternen Hexenpower, 13. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Charmed, Zauberhafte Schwestern, Bd. 1: Hexenpower (Gebundene Ausgabe)
Inhalt
Die Halliwell Schwestern, Prue, Piper und Phoebe, sind mehr oder weniger zerstritten, finden jedoch kurz nach dem Tor ihrer Großmutter in deren Haus zusammen. In einer stürmischen Nacht gelangt Phoebe auf den eigentlich verschlossenen Dachboden, wo sie ein altes Buch findet. Es erzählt von Magie, von Dämonen und von Hexerei. Ahnungslos liest sie einen Spruch und aktiviert dabei ein uraltes Erbe, eine Macht, die in ihr und ihren Schwestern längst geschlummert hat. Von je her waren die Halliwellfrauen Hexen, die sich nun von der dunklen Seite erneut bedroht sehen. Die Schwestern müssen sich zusammen reisen und lernen ihre Kräfte zu kontrollieren um so die Menschen der Stadt beschützen zu können.

Meine Meinung
Wer die Charmes Serie kennt, wird sofort erkennen, dass die Geschichte des Buches eine mehr oder weniger genaue Nacherzählung einiger Folgen ist.

Im ersten Teil findet die Zusammenführung der Schwestern statt. Prue und Phoebe sind zerstritten und Piper steht gewissermaßen zwischen ihnen. Sie erlaubt es Phoebe im Haus zu leben und versucht zwischen ihr und Prue zu vermitteln. Mit der Ankunft der jüngsten Schwestern treten Ereignisse in Kraft, die ihr altes Erbe ans Licht bringen. Sie sind Hexen und ihre Macht ist erwacht. Doch damit haben sie auch die Aufmerksamkeit der Dämonen auf sich gezogen, die diese Macht ihr Eigen nennen wollen. Zu dem müssen sich Prue und Piper mit ihren Jobs rumschlagen, denn Prue kündigt ihren und Piper bekommt einen.

Im zweiten Teil haben die Schwestern ein wenig Kontrolle über ihre Kräfte bekommen. Piper schlägt sich durch ihren neuen Job durch, Phoebe soll ich etwas aushelfen, doch leider flirtet diese lieber mit der Kundschaft als etwas zu tun. Prue versucht während dessen einen Job in einem Auktionshaus zu bekommen. Nebenbei muss sie auch ihre Gefühle Andy Trudeau gegenüber ergründen, in dessen Bett sie an dem Morgen erwachte. Dieser arbeitet für die Polizei und hat gerade einen Fall, bei dem es um vermisste Frauen geht. Unwissentlich geraten die Schwestern dort herein, denn erneut hat ein Dämon seine Finger im Spiel.

Alles in Allem wurden die Schwestern gut beschrieben und charakterlich ausgearbeitet.
Prue ist die Älteste. Sie weiß was sie will und kämpft dafür. In beruflichen Dingen ist sie äußerst zielstrebig und gibt alles, was sie kann. Prue lässt sich nicht gerne etwas vormachen, sie ist stark und übernimmt gerne die Verantwortung. Einzig in der Liebe bleibt sie eher im Hintergrund und lässt niemanden zu nah an sich heran.

Piper ist das Bindeglied in der Familie. Sie versucht alles zusammen zu halten und tritt dabei mehr in den Hintergrund. Sie weiß was sie kann und versucht damit zu Recht zu kommen. Die Magie macht ihr zuerst Angst, doch sie muss feststellen, dass es an ihr liegt zu entscheiden, wofür sie sie nutzen will.

Phoebe ist der Freigeist. Sie tut was sie will oder was sie für richtig hält. Sie weiß, dass sie Fehler macht und versucht daraus zu lernen. Phoebe liebt die Aufmerksamkeit, besonders wenn diese von Männern entgegengebracht wird. Die Magie fasziniert sie, weshalb sie mehr über sie lernen will.

So verschieden die Frauen auch sind, so verschieden sind auch die Kräfte, die sie erhalten haben. Es scheint, als wären sie perfekt auf die jeweiligen Persönlichkeiten abgestimmt.

Obwohl die meisten Menschen in der Stadt nichts von der Magie wissen oder auch nur ahnen, geschehen doch vieles gerade wegen ihr. Andy Trudeau und sein Partner Daryl Morris kommen durch ihre Arbeit bei der Polizei immer wieder in Berührung mit Fällen, die einen magischen Hintergrund haben, ohne dies jedoch zu ahnen. Sie versuchen rationale Erklärungen für etwas zu finden, was sich eigentlich nicht erklären lässt.
So geht es wohl den meisten Menschen. Wir glauben daran, dass Menschen selbst zu den schrecklichsten Dingen fähig sind, dafür brauchen wir keine Dämonen. Zu erkennen, dass da mehr sein könnte, würde wohl den Verstand übersteigen und unser Weltbild ins Wanken bringen.

Wie bereits erwähnt, wird es für die Kenner der Serie einer Nacherzählung gleichkommen. Die Details sind bekannt und etwas Neues lässt sich kaum finden. Doch die wachsende Beziehung zwischen den Schwestern und so manche ihrer Sprüche hellen die Freude bei Lesen auf.

Fazit
Eine interessante Einführung in die Welt der Halliwells. Drei Frauen erhalten uralte Hexenkräfte ihrer Familie und lernen, dass es um sie herum mehr gibt, als sie je zu glauben wagten. Ihr Kampf gegen die Dämonen hat gerade erst begonnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (27 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,36
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent