Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hat mich nicht vom Hocker gehauen, 4. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Die Farben der Magie: Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt (Taschenbuch)
Da ich nun von Freunden und Bekannten schon des öfteren von dieser Scheibenwelt gehört habe, war klar, dass auch ich irgendwann ein Buch von dem hoch gelobten Terry Pratchett in die Hand nehmen würde. Da ich keine Ahnung hatte, welches Buch ich am besten zuerst nehme, hab ich einfach mit dem ersten Buch „Die Farben der Magie" angefangen. Und ich weiß nicht...entweder waren meine Erwartungen zu hoch, oder ich habe einen eher schlechteren Scheibenweltroman erwischt, denn ich war von diesem Buch ein wenig enttäuscht. Ich denke zwar, dass dieser Roman für Neueinsteiger optimal ist, da ziemlich ausführlich Aufbau und Beschaffenheit der Scheibenwelt erklärt werden, trotzdem ist es kein Buch, das einen vom Hocker hauen wird. Zumindest ging es mir so. Terry Pratchett hat zwar einige lustige Ideen (wie z.B. der Running Gang, dass der Tod immer wieder erscheint, und den Zauberer Rincewind mitnehmen möchte, und Rincewind ihm aber immer wieder irgendwie von der Schippe springt), trotzdem hat der letzte Funke gefehlt, der mich so richtig begeistern konnte.
Die beiden Hauptfiguren Rincewind (Zauberer, der von der Unsichtbaren Universität geflogen ist) und Zweiblum (der erste Tourist auf der Scheibenwelt, der von Rincewind herumgeführt wird) waren mir schon äußerst sympathisch, trotzdem wollte keine richtige Geschichte vor meinem inneren Auge entstehen. Pratchett hat in „Die Farben der Magie" öfters eine sehr anstrengende, komplizierte und verwirrende Schreibweise. Teilweise so wirr, dass manchmal gar keine richtigen Zusammenhänge in der Geschichte deutlich werden, und teilweise so wirr, dass ich mich hin und wieder beim Überfliegen der Geschichte ertappt habe. Wenn man sich dann irgendwann an den Stil gewöhnt hat, ist es in Ordnung, aber es ist nicht so, dass sich die Geschichte flüssig in einem fort lesen lässt. Ich musste jedoch einige Male laut auflachen während dem Lesen, da Pratchett einen herrlichen trockenen Humor hat. Das ist auch der Grund, warum ich mir noch andere Scheibenweltromane zulegen werde. Vielleicht habe ich ja wirklich nur eines der schlechteren Bücher erwischt. Es ist auf jeden Fall noch einen Versuch wert, denn einige sehr gute Ansätze waren bereits da. Also ist „Die Farben der Magie" für Scheibenwelt-Neulinge empfehlenswert? Jein...ja, da wie gesagt alles erklärt wird, was man über die Scheibenwelt wissen muss, und nein, da...habe ich ja schon erklärt. Am besten macht sich natürlich jeder sein eigenes Bild, doch ich für meinen Teil war auf jeden Fall etwas enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins