Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More MEX Shower designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ach ja ... das waren noch Zeiten, 2. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Inferno (Audio CD)
Lacrimosas 'Inferno' war zusammen mit 'Das Sterben ist ästhetisch bunt' von Goethes Erben mein Einstieg in die Gothic-Szene und ich muss sagen, diese Platte hat mich definitiv beeindruckt. Die ersten Alben von Lacrimosa hatten definitiv ihre starken Moment hier und da, aber fielen besonders wegen der weitgehend üblen Produktion in meinem Gehörgang durch.
Das wurde bei 'Inferno' behoben. Und im Vergleich zu den nachfolgenden Alben ist der orchestrale Pathos durchaus in einem angenehmen Bereich, während er bei späteren Alben wirkt wie klebriger Zuckerguss, der alles zukleistert und macht, dass man sich die Hände (in diesem Fall die Ohren) waschen will.

Anne Nurmi kann zwar in meinen Augen auch nicht wirklich singen, aber dennoch zählt 'No Blind Eyes Can See' definitiv zu den Highlights auf diesem Album (4 Sterne). Das 'Kabinett der Sinne' ist ein elegisches und getragenes Stück, welches von mir 4 Sterne bekommt, weil es zwischenzeitlich den Faden verliert.
Nach Anne Nurmis bereits zuvor erwähnten Sangeskünsten folgt mit 'Schakal' ein Klassiker der Gothicszene, und für alle ungeduldigen Fans da draußen gibt es den 10minuten Song auch als Single-Version. Aber ich finde, die 10 Minuten müssen sein! Einfach genial: 5 Sterne.
Mein persönlicher Favorit ist allerdings 'Vermächtnis der Sonne'. Für Lacrimosa quasi kurz und knapp mit unter 5 Minuten ist das ein echt bewegender Song, 5 Sterne und einen Klaps auf die Schulter.
'Copycat' zwingt ein Schmunzeln auf mein Gesicht, weil Thilo hier richtig auf harten Metal macht und eigentlich völlig scheitert. Das an und für sich ist nett anzuhören, aber wer braucht das? Metal können andere besser und da muss man seine Gehörgänge nicht mit sowas zukleistern (3 Sterne). Das letzte Stück 'Der Kelch des Lebens' ist in meinen Augen etwas langatmig, aber nichtsdestotrotz hat auch dieser Song seine Momente (3 Sterne).

Ich finde, 'Inferno' ist das beste, weil ausgewogenste und rundeste Album von Lacrimosa und das Artwork tat sein übriges, um diese Scheibe zu einem unvergänglichen Klassiker zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Leonidas
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Top-Rezensenten Rang: 6.279.219