Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Außen hui innen pfui?, 7. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Forza Motorsport 5 - [Xbox One] (Videospiel)
Mit Forza 5 kam der erste wirkliche Next-Gen Titel der XBOX ONE. Zumindest aus optischer Sicht...

Was Forza 5 von seinem Vorgänger sonst noch unterscheidet?
Negativ:
-weniger Fahrzeuge (inkl. kostenpflichtige DLC etwa 300)
- weniger Strecken (nur 15 an der Zahl)
Positiv:
-Drivatar (ersetzt die alte Fahrer- KI)
- Forzavista (jetzt bei jedem Fahrzeug verfügbar)
- Rennen auch im Karrieremodus frei zugänglich! Man kann also beliebig zwischen den Bewerben hin und her springen.

Im Großen und Ganzen wahren das schon die groben Unterschiede. Ansonsten spielt Forza erneut die Stärken der Serie aus und punktet vor allem in Sachen Fahrverhalten und Spielbarkeit. Dank des neuen XBOX-ONE Controllers fühlt man jetzt sogar die Straße auf der man fährt.

Was mir nach wie vor fehlt und was mich noch immer stört:
- Qualifikationsrennen. Warum muss ich immer wieder von ganz hinten starten?
- Etwas mehr Abwechslung im Rennalltag (Karrieremodus auf Dauer etwas eintönig)Immer nur 3 Runden-Rennen!
- Nachtrennen und Wettereffekte
- Meisterschaften fehlen...
- dieser blöde Zurückspiel-modus (bitte endlich mal überarbeite oder gleich weg lassen)
- kein Rallye
- keine Langstreckenrennen (schön wenn eine Reifenabnützung angezeigt wird aber wenn man immer nur 3 Runden fahren muss dann ist das herzlich egal)
- keine vernünftige Garage (in der ich meine Autos platzieren und bewundern kann. Project Gotham Racing hatte diese Idee schon einmal umgesetzt.
Und...der Händler: Keine Übersicht im Fahrzeugmarkt. Eine Hersteller-Liste im Menü wäre hilfreich gewesen. So muss ich alle 300 Autos von vorne bis hinten durchblättern wenn ich ein neues Fahrzeug kaufen will? Was sollte das?

Die Anzahl der Fahrzeuge ist für meinen Geschmack eigentlich ausreichend. Im Gegensatz zu GT6 gibt es hier wenigstens viele aktuelle Modelle (BJ 2012-2014) und alle sind hier PREMIUM"
Außerdem: Wer bracht 1200 Autos wenn davon beispielsweise 80 Mazda in lediglich anderer Lackierung zur Auswahl stehen???
...störend sind nur die teuren DLC`s (etwa 10 für ein Fahrzeug-Packet)
Die Anzahl der Strecken hätte aber etwas üppiger ausfallen können. Auch hier kommt schnell Langeweile auf. Hier hat GT6 die Nasse vorn! Wenigstens hat man in einem DLC die Nordschleife nachgereicht.

Was nach einiger Zeit langweilig wird... der Karrieremodus! Es gibt abwechslungsreiche Rennklassen aber mehr auch nicht. Immer nur 3 Runden, Rennen vorbei, wenig Credits! Es gibt keine Meisterschaft, keine Trophäen oder Auto zu gewinnen! Eintöniger gehts kaum! Das führt auch dazu, dass man nur sehr hart zu Credits kommt...
Mann braucht ewig um sich z.B. einen Ferrari 250 GTO leisten zu können. Vorher habe ich das Spiel schon wieder in der Schublade...

Grafik: Wie bereits erwähnt ist diese sehr gut gelungen. Noch nie haben Autos (in einem Rennspiel) so gut ausgesehen! Aber... kleine Details sind mir trotzdem negativ aufgefallen. Treppchenbildung, muss das noch sein? Auch ist die Innenausstattung wenn man genau hinschaut noch nicht perfekt. Hier und da gibt es schon noch grobe Kanten (wo eigentlich alles Rund sein sollte) und Ecken. Z.B. bei den Nähten in den Sitzen. Auch fehlen dort und da Details in den Fahrzeugen (z.B. Gaspedal Bremse oder Kupplung wurde manchmal vergessen) Das ist zwar meckern auf hohen Niveau aber wenn ich schon eine Modus anbiete in dem ich das Fahrzeug frei erkunden kann dann muss ich mich auch im Innenraum eines Fahrzeuges um alle Details kümmern.
Auch gibt es kleine Designfehler wie z.B. orange Tachonadeln in den M-Modellen von BMW (diese sollten aber rot sein) ...und warum Fahrzeuge die eigentlich kein Tagfahrlicht eingebaut haben trotzdem mit einem solchen ausgestattet sind versteh ich auch nicht ganz. Im Vistamodus kann man bei jedem Fahrzeug die Scheinwerfer einschalten. Warum dann nicht gleich im Rennen auch?? Diese Option wäre anstelle des Tagfahrlichtes (das gewisse Autos eigentlich gar nicht eingebaut haben) besser gewesen.

Die Strecken sehen dank neuer Hardware natürlich auch besser aus, stechen jedoch nicht so sehr ins Auge wie die Fahrzeuge. Dass die Sonne in vielen Strecken sehr tief steht ist zwar ein schöner Effekt, stört aber mit der Zeit ein wenig. Es blendet so stark, dass man kaum noch die Strecke sehen kann. Man wünscht sich eine Hand die nach der Sonnenblende greift.
Details an der Strecke, wie echtes Gras fallen positiv auf. Einzig die Zuschauer könnten noch etwas lebendiger wirken.
Somit bleibt am Ende: Eine sehr schöne aber noch keine perfekte Grafik! Es gibt also noch etwas Luft nach oben. Bin schon auf Horizon 2 gespannt...

Sound: Motorsound (außer im Vistamodus) sehr gut gelungen. Der Soundtrack (sehr atmosphärisch) gefällt mir persönlich sehr gut, ist aber auf Dauer auch etwas eintönig. Die Kollisionsgeräusche klingen fast immer gleich, egal ob ich mit 50 oder 150 km/h irgendwo anfahre. Das Geräusch (als würde ich auf eine Glühlampe treten) ist immer das Gleiche! Das hat sich in den Vorgängern schon mal besser angehört.

Fazit: Wer sich eine Revolution erwartet wird bestimmt enttäuscht! Forza 5 ist ein guter Starttitel aber mehr auch nicht. Ein paar neue Ideen bringt das Spiel aber insgesamt ist der 5. Teil auf jeden Fall schwächer als sein Vorgänger. Wer nicht unbedingt die neue Grafik-Power der ONE sehen will, kann auch zu Forza 4 greifen oder auf Forza-Horizon 2 warten.

Achtung!!! Die Soundfehler (Aussetzer) während der Rennen.
Sobald ich gegen viele andere Fahrzeuge antrete (im Karrieremodus meistens) kommt es zu massiven Tonausätzern!!! An bestimmten Streckenabschnitten hört es sich dann an als wären meine Boxen kaputt. Unangenehmes Kratzen und Rauschen kommt immer wieder aus den Lautsprechern! So ein massives Audio Problem habe ich bis jetzt erst in ganz wenigen Games erlebt. Diese waren aber von Haus aus schlecht programmiert und Low-Budget-Produktionen! Um die Fehlerquelle zu finden habe ich bereits sämtliche Einstellungen ausprobiert. TV, Verstärker, XBOX sowie alle Audiooptionen im Spiel selbst. Keine Besserung.

Update: Die Soundprobleme verursacht die XBOX ONE wenn man das Game nicht beendet sondern immer "nur" über den HOME-Button aussteigt! Das Spiel immer beenden und die Probleme sind weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.07.2014 08:44:44 GMT+02:00
Cliffy B. meint:
"...muss ich mich auch im Innenraum eines Fahrzeuges um alle Details kümmern."

Wer absolute Perfektion verlangt, sollte selbst besser recherieren:
Inkl. DLC gibt es bis Dato 17 Strecken und 300 Autos.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2014 10:06:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.07.2014 10:07:21 GMT+02:00
MichaelK meint:
Ich hatte hierbei nur die Disc wie sie ausgeliefert wird berücksichtigt. Du hast natürlich Recht, inkl. DLC gibt es mittlerweile schon mehr Strecken und Autos. Ich werde jedoch nie 300 Autos besitzen da ich dann ca. 120¤ für das Spiel gezahlt hätte…

Egal, ich verlange nicht Perfektion… als riesiger Autofreak wünsche ich sie mir nur irgendwann. Jetzt sind wir ja im Next Gen Zeitalter, da könnte sich mein Wunsch vielleicht bald mal erfüllen.
Außerdem ist Forza5 ja schon ziemlich nahe dran…
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

2.9 von 5 Sternen (76 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (28)
 
 
 
EUR 69,99 EUR 25,84
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.355.487