Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja..., 13. Juni 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl: Das kurze zweite Leben der Bree Tanner (Bella und Edward) (Gebundene Ausgabe)
1. Das Buch ist überteuert, 10 Euro hätten es auch getan.
2. Die Übersetzung ist miserabel. Manche Sätze ergeben überhaupt keinen Sinn.
3. Die Geschichte ist wie ein Platzregen...irgendwie fängt die Geschichte plötzlich an und wenn man sich gerade eingelesen hat, dann ist sie schon vorbei.
4. Seit wann hat Edward rote Haare und gelbe Augen?
5. Als Ergänzung ganz ok, aber mehr auch nicht.
6. Da hätte sie sich lieber die Mühe machen sollen den ersten Band aus Edwards Sicht endlich mal zu Ende zu schreiben...

Fazit: Schade, ich bin enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.06.2010 23:33:31 GMT+02:00
Anja meint:
Edward hat immer schon gelbe/goldige Augen, nur wenn er durstig ist, dann sind sie schwarz. Aber an den Rotschopf kann ich mich auch nicht erinnern.

Veröffentlicht am 19.07.2010 13:10:15 GMT+02:00
TINCHEN meint:
Ich hätte es auch tausendmal lieber gehabt endlich das 1 Buch aus Edwards Sicht zu lesen!!! Da ich die ersten 12 Seiten übersetzt im Internet schon gelesen habe war ich davon total begeistert!! Aber dieses Buch hätte sie sich sparen können!!! :-(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.08.2010 11:33:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.08.2010 11:34:34 GMT+02:00
PepperPhoenix meint:
Tinchen, lies dir doch die gesamten 264 Seiten von Midnightsun im Internet auf Stephenies Homepage durch - es lohnt sich =)

Hätte mich auch mehr über eine Fortsetzung von dem Buch aus Edwards Sicht gefreut, weil er alles ja _fast_ aus der Sicht des Allwissenden Erzählers berichten könnte. Ich lese Midnightsun meist zusammen mit Bis(s) zum Morgengrauen.
Ich hoffe weiter auf Edwards Roman.
‹ Zurück 1 Weiter ›