Kundenrezension

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher enttäuschend, 25. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: The Winter Wake (Audio CD)
Mit ihrem Debütalbum „Heathenreel“ sind Elvenking im Jahre 2001 bekannt geworden. Italienischer Power-Folk-Fantasy Metal mit leichten Black Metal Einflüssen. Klingt ungewöhnlich? Ist es auch! Aber es hat funktioniert und diese besondere Mischung war es auch, die Elvenking von der großen grauen Masse der unzähligen Power Metal Bands unterschied und hervorhob.
Nun ist ja bekannt, dass viele Bands mit ihrem Sänger stehen und fallen. Entsprechend skeptisch war ich auch, als Sänger Damnagoras nach dem ersten Album Elvenking verließ. Der neue Sänger Kleid jedoch machte seinen Job durchaus überraschend gut und „Wyrd“ war bei weitem nicht so schlecht, wie es von vielen damals gemacht wurde; zumal Elvenking ihrer Linie treu blieben. Trotzdem fehlte Damnagoras – sowohl als Songwriter als auch als charismatischer Sänger – doch merklich.
Die Vorfreude bezüglich des dritten Albums war bei mir also groß, als bekannt wurde, dass Damna 2005 wieder fest als Sänger bei Elvenking einstieg. Jedoch sollten meine hohen Erwartungen bei „The Winter Wake“ enttäuscht werden. Von dem eigenwilligen und besonderen Stil des Debütalbums ist so gut wie nichts mehr übrig geblieben. Auch nach mehrmaligen Hören bliebt von „The Winter Wake“ eigentlich nichts so richtig hängen. Einzig und allein der Song „Rouse Your Dream“ erinnert ein bisschen an die alten Zeiten und kann in diesem Einheitsbrei noch einigermaßen überzeugen. Der Rest ist jedoch irgendwie ... ja, ich würde sagen schlicht und ergreifend belanglos. Wüsste ich nicht, dass es sich hierbei um Elvenking handelt, würde ich diese Musik irgendeiner x-beliebigen Power Metal Kombo zuschreiben. Und das ist wirklich sehr schade und auch ziemlich überraschend, denn gerade nach dem Wiedereinstieg von Damnagoras durfte man von Elvenking eigentlich Größeres erwarten als das, was jetzt bei „The Winter Wake“ herausgekommen ist!
Fazit: Absolute Die Hard Power Metal Fans können bei „The Winter Wake“ wohl bedenkenlos zugreifen. Die Elvenking Fans der ersten Stunde jedoch werden wohl ziemlich enttäuscht sein. „The Winter Wake“ ist meiner Meinung nach leider ein unerwarteter Rückschritt für die Band. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bamberg

Top-Rezensenten Rang: 3.081.753