Kundenrezension

37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Business Version nicht für Business einsetzbar, 6. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Office für Mac 2011 Home & Business (1 Pack / deutsch) (DVD-ROM)
Ich hatte mich schon sehr auf die neue Office Version 2011 gefreut, und die angekündigten Features interessiert bei MS verfolgt.

Vor allem vom Umstieg auf Outlook, ein unter Windows ausgereiftes Produkt, versprach ich mir viel.

Und nun die Enttäuschung: Man kann nur die Kontakte, nicht aber den Kalender, Notizen und Aufgaben mit MobileMe bzw. dem iCal oder Adressbuch des MAC synchronisieren,
wie es unter Entourage noch möglich war !!

Wie kann man denn ein Produkt als Business Version verkaufen, für Outlook einen stolzen Zuschlag verlangen, und dann ein Produkt anbieten,
welches den Anforderungen einer vernünftigen Synchronisierung nicht genügt, speziell für den MAC, dessen Nutzer zum grossen Teil MobileMe zur Synchronisierung von iPhone, iPad, MacBook und iMac nutzen ?

Ich kann das nicht nachvollziehen und hoffe nur, dass die Synchronisierung schnell nachgereicht wird, und man nicht wie bei der Visual Basic Funktion in Excel den Wechsel von Office 2008 auf Office 2011 warten musste,
sonst werde ich mich gezwungen sehen zu iWorks oder OpenOffice zu wechseln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.06.2011 10:22:58 GMT+02:00
rastafahnda meint:
Ich gebe Ihnen Recht, Outlook für Mac ist wirklich eine Zumutung zumal auch RSS-Feeds nicht unterstützt werden. Allerdings sind OpenOffice oder gar iWorks ganz sicher für Ihr Problem auch keine Lösung. Mit dem neusten ServicePack scheint ein Sync aber nun in Outlook auch für Kalender zumindest möglich, ob es zuverlässig funktioniert kann ich aber auch nicht sagen, da ich ob der Outlook 2011 Unzulänglichkeiten weiter Thunderbird benutze...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.11.2012 16:37:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.11.2012 16:37:28 GMT+01:00
wiwijojo meint:
Ist es denn nun nach einigen Jahren Updates inzwischen möglich, dass Outlook für Mac auch Kalendereinträge usw. mit dem iPhone bzw. mit iCal synchronisieren kann?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.2 von 5 Sternen (111 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (20)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (25)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 185,90
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.408.464