Kundenrezension

25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Handy für wenig Geld, 22. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony Xperia sola Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android 2.3) schwarz (Unlocked Phone)
Kurz und knapp, man bekommt hier ein richtig gutes Android Handy für wenig Geld, bin rundum zufrieden mit dem Kauf.

Das Sola ersetzt ein defektes Samsung Galaxy S, welches mir lange treue Dienste erwiesen hat, danke Cyanogenmod auch mit ICS 4.0. Im direkten Vergleich ist das Sola für mich überall das bessere Gerät.

Auf der Suche nach einem bezahlbaren Android Handy mit guter Leistung Handy bin ich auf das Sola gestoßen. Das Gerät bietet alles, was man als normaler Anwender im Alltag braucht, ist sehr zuverlässig und sieht aus meiner Sicht auch noch gut aus.

Im Gegensatz zum allgemeinen Trend suchte ich ein Handy mit einem geeigneten Display für mobiles Surfen, zum Mails bearbeiten, etc. Ich nutze das Gerät als Pendler schon viel unterwegs, will aber bitte keines dieser aktuellen riesen Geräte, egal wie flach, groß bleibt groß. Als Besitzer eines Tablets und Netbooks möchte ich lediglich noch einen kleinen mobilen Alleskönner, der bei Bedarf unterwegs alle wichtigen Aufgaben übernehmen kann. Nach mehreren Wochen Einsatz kann ich sagen, das Sola erfüllt exakt meine Anforderungen. Es ist sehr leicht, passt super in jede Tasche ohne zu stören, hat trotzdem ein ausreichend großes, helles Display, Sprachqualität ist gut, führt meine Apps schnell ohne Probleme aus und der Akku hält ausreichend lange. Gerade der Akku wurde glaube teilweise bei dem Sola bemängelt, kann das so nicht bestätigen, er reicht wirklich gut über den Tag und ich nutze das Gerät viel. Man muss dem Akku lediglich eine Woche Zeit geben, bis er richtig konditioniert ist.

Zum Abschluss meine persönlichen Stärken und Schwächen des Geräts.

Stärken
- Helles Display, super Auflösung mit angenehmer Größe
- Flotter Dualcore-Prozessor, der alle gängigen Apps schnell und ohne Ruckler ausführt
- Gute Sprachqualität
- Kompaktes und leichtes Gerät
- Mittlerweile gibts ein offizielles Update von Sony auf ICS 4.0
- Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen
- Zu viele vorinstallierte Apps! Sony hat wirklich gute Apps installiert und sinnvolle Erweiterungen am Basisandroid vorgenommen. Der eigene Walkman-Musikplayer ist z.B. spitze, aber einige vorinstallierte Anwendungen sollte man direkt löschen. Nutzlose Software die höchstens unnötig Strom und Energie verbraucht.
- Nur 500MB RAM, bei speicherhungrigen Apps muss man ggf. andere Apps im Hintergrund beenden. Hatte ich aber noch nie bis jetzt...
- Der Akku ist offiziell nicht austauschbar, geht aber inoffiziell doch und ist wirklich sehr einfach. Man muss lediglich zwei kleine Schrauben lösen...

Insgesamt gibt es von mir 4 Sterne, einen Stern Abzug für den fest verbauten Akku, der inoffiziell dann doch tauschbar ist (warum Sony?) und die Sammlung an sinnlosen vorinstallierten Apps.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.11.2012 12:46:01 GMT+01:00
iShopper meint:
Kann man die vorinstallieren Apps löschen ohne zu rooten?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.12.2012 17:48:27 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.12.2012 17:52:26 GMT+01:00
T. meint:
Teilweise.
Im Menü drückt man unten rechts auf das Icon das aussieht wie ein Quadrat aus vier Quadraten. Dann werden die löschbaren Apps mit einem "x" markiert und wenn man da drauf tippt, wird die App entfernt.

Nach dem Update auf Android 4.0.4 sind die Apps wieder da und müssen erneut gelöscht werden. Das Icon ist unter 4.0.4 nach rechts oben gewandert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.01.2013 20:01:55 GMT+01:00
Nimai meint:
Hey also kann ich auch Whats app nutzen??

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2013 00:45:35 GMT+01:00
T. meint:
Ohne es probiert zu haben: warum sollte WhatsApp nicht gehen?
Es ist Sinn und Zweck eines Smartphones, dass man Apps installieren und nutzen kann.
Schlussfolgerung: lade Dir WhatsApp auf Dein Smartphone und schau', was passiert. Versuch macht klug! Manche Dinge probiert man schneller, als man sie erfragt... is' so! ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2013 18:48:34 GMT+01:00
Bebe meint:
Funktionert Whats app jetzt oder nicht ? :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2013 19:11:52 GMT+01:00
T. meint:
Ja, es geht.
Testumfeld: Xperia Sola unter Android 4.0.4 mit O2-SIM und Atrix-4G unter Android 2.3.4 mit D1-SIM.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2013 22:57:31 GMT+01:00
T. meint:
Ja, Du kannst.

Veröffentlicht am 02.04.2013 14:20:55 GMT+02:00
HH meint:
... wie fkt denn der Austausch des Akkus??

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.04.2013 11:22:34 GMT+02:00
Sofamonster meint:
Hoffe die Antwort hilft noch ein wenig...

Tauschen des Akkus ist wirklich nicht schwer. Man muss einfach das hintere Cover entfernen. Wenn man dann auf das geöffnete Handy schaut, sieht man unten zwei kleine silberne Schrauben. Dies bitte lösen, dann kann man den unteren schwarzen Plastikteil, der durch diese Schrauben gehalten wurde ebenfalls noch entfernen. Nun kann man den Akku entfernen. Der Akku ist verklebt, es benötigt also schon ein wenig dosierte Kraft. Das wars! Einen neuen Akku gibts bei Amazon oder ebay.

Natürlich alles auf eigene Gefahr und die Garantie ist dabei dann hin, aber klappt bestens ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.04.2013 11:34:43 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.04.2013 11:35:15 GMT+02:00
HH meint:
super, besten Dank! habe das handy aber schon umgetauscht - 1x gekauft, defekt. Umgetauscht, wieder defekt. Montagsteile ...leider ...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent