summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More blogger HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Kundenrezension

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wish you were here again...., 23. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Roger Waters - In The Flesh (Live) (DVD)
Vorneweg: Ich durfte bei einem der katastrophalsten Konzerte dabei sein. Roger Waters Aufführung von "The Wall" war musik-, soundmäßig und optisch eine einzige Zumutung und das nicht zuletzt aufgrund mancher Gastmusiker, die definitiv keinen Pink Floyd Song singen sollten. Dementsprechend voreingenommen war ich, als ich mir die nicht gerade billige Karte für's Roger Waters Konzert in Oberhausen zulegte. Nach dem Konzert war ich versöhnt mit diesem Menschen. Auch die DVD, die das gleiche Songmaterial bietet, wie das Konzert in Oberhausen trägt dazu bei. Die Songs klingen alle wie aus einem Guss, die Band ist hervorragend. Vor allem alte Songs wie "Set the controls..." oder das selten gehörte "Dogs" sind richtig klasse. Im Gegensatz zu anderen Musik DVDs, z.B. von Rush, findet der Zuschauer hier eine zudem ganz ruhige Kameraführung, die einen das Konzert richtig genießen lässt. Man kann nun darüber streiten, ob man das Fehlen von Gilmour, Wright und Mason bemerkt. Ich bin schon der Meinung, dass die beiden sehr guten Gitaristen David Gilmour nicht das Wasser reichen können. Vor allem ist sein Gesang wesentlich besser und authentischer. Dagegen merkte man das Fehlen von Roger Waters auf den Konzerten von Pink Floyd nicht wirklich (und ich habe alle Konzerte seit 1988 gesehen!), allenfalls merkt man das Fehlen an der Qualität der Texte und der Musik der letzten beiden Pink Floyd Alben. Dort fehlt der kreative Input des ehemaligen Bandleaders. Ich denke diese Diskussion führt jedoch ohnehin zu nichts. Beide Konzerte haben ihre Vorzüge und Nachteile. Ein großer Nachteil ist einfach Roger Waters' Gesang. Er kann es einfach nicht, vor allem nicht bei den Stücken (Wish you were here, Time, etc.), die Gilmours Part gewesen sind. Ich hätte es zudem besser gefunden, wenn Waters mehr von seinen eigenen Sachen gespielt hätte, schließlich war er auf "Solo" Tour. Von der oft unterschätzten "Radio KAOS" z.B. ist kein Song vertreten, auch von "Pros and Cons..." hätte der eine oder andere Song mehr sicher ins Programm gepasst. Warum spielt er z.B. nicht das gesamte "Amused to Death" Album? Die Liveumsetzung dieser grandiosen Komposition, vor der man sich auch nicht verstecken muss, hätte mich sehr interessiert. Schade. Dafür gibt es einen Punkt Abzug. Ansonsten lohnt der Kauf dieser DVD in jedem Fall. Vor allem wegen der Stücke, die Pink Floyd auf ihren Tourneen nicht gespielt haben. Und nicht zuletzt wegen der herrlichen Spielfreude und deren Wirkung auf das Publikum ist das Geld sehr gut angelegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.08.2013 10:46:47 GMT+02:00
jawoll- eine amused to death tour + anschließender bluray wäre sehr wünschenswert
‹ Zurück 1 Weiter ›