weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Restaurierte, ungeschnittene Neuauflage, 29. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Django und die Bande der Bluthunde (DVD)
Im Amerikanischen Bürgerkrieg wurde das Südstaaten-Bataillon von Django (Anthony Steffen) von den eigenen Offizieren verraten und alle Soldaten bei einem Angriff der Unionstruppen getötet. Nach 16 Jahren ist Django zurück und will Rache an den damaligen Offizieren nehmen. Bevor er die Rache vollzieht stellt er ein Holzkreuz mit dem Namen des jeweils Schuldigen auf. Einer der Verräter ist Rod Murdock, der mittlerweile in Dirt City das Sagen hat. Um sich vor Django zu schützen engagiert er kurzerhand die Bande der Bluthunde.

Italo-Western aus dem Jahr 1969 von Sergio Garrone. Deutschsprachig ist der Film auch unter dem Titel "Django, der Bastard" bekannt, was näher am Originaltitel "Django il bastardo" liegt.

Genretypisch übt ein einsamer Rächer Vergeltung für ein zurückliegendes Verbrechen. Hier hat man die Figur des Rächers sogar ein wenig mystifiziert, als käme er direkt aus dem Jenseits um Rache zu nehmen. "Ich habe schon ein Leben gelebt". Django spielt mit seinen Gegnern Katz und Maus, taucht wie ein Phantom auf um ebenso wieder zu verschwinden. Interessanterweise ist es Luke Murdoch, der komplett wahnsinnige Bruder von Rod, dem es als ersten und einzigen gelingt, Django zu verwunden. Man sagt Irren ja nach, dass sie Geister sehen und mit ihnen kommunizieren können. Luke schreit seinen Erfolg voll Freude und Erleichterung aus sich heraus "seht her, er blutet. Er ist ein Mensch."

Anthony Steffen, einer der meistbeschäftigten Italo-Western Helden, ist in der Rolle des Rächers gut besetzt und hat auch am Drehbuch mitgearbeitet. Frauen haben in diesem Film - genretypisch - keine tragende Rolle. Als Frau von Luke darf Rada Rassimov aber zumindest (sehr) hübsch sein.

Der Film wurde schon einmal von MCP unter "Django, der Bastard" auf DVD veröffentlicht. In der nunmehrigen Veröffentlichung von STUDIOCANAL ist der Film in Bild und Ton sehr gut restauriert und um etwa zwei Minuten länger. DVD ist mit einem Wendecover ausgestattet.

DVD Extras:
*deutsche und italienische Sprachfassung
*Trailer
*diverse Italo-Western-Trailer

Resümee: Italo-Western aus dem Jahr 1969 von Sergio Garrone. Ein einsamer Rächer übt Vergeltung. Hier hat man die Figur des Rächers sogar ein wenig mystifiziert, als käme er direkt aus dem Jenseits um Rache zu nehmen. Anthony Steffen ist in der Rolle des Rächers gut besetzt. Die Veröffentlichung von STUDIOCANAL ist in Bild und Ton sehr gut restauriert und um etwa zwei Minuten länger als eine früher veröffentlichte Fassung von MCP. Kein Meisterwerk, aber ein solider Genre-Beitrag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Wien

Top-Rezensenten Rang: 2.220