Fashion Sale Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 Hier klicken saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

7 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nie und nimmer würdig diesen Namen zu tragen!!!!, 12. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Keeper of the Seven Keys-the Legacy (Audio CD)
Schlimmstes hatte ich befürchtet als HELLOWEEN - oder was von ihnen noch übrig ist - verkündeten, ihr neues Baby tatsächlich als Nachfolger zu den, bislang in ihrem Sektor unerreichten „Keeper Of The Seven Keys" Perlen, zu veröffentlichen. „Mrs. God", die oberharmlose Vorabsingle bestätigte alle bösen Vorahnungen und so war eigentlich beinahe klar, dass die B-Elf der Herren ex-Götter auf ein Neues enttäuschen und im Schatten dieses übermächtigen Albumtitels nahezu zerschallen würden.
Nun ja, zerschallen tun sie nicht gerade und nach unzähligen Durchläufen muss der objektive Rezensent sogar feststellen, dass die totale Katastrophe gottlob ausgeblieben ist, seinem Namen wird „Keeper Of The Seven Keys - The Legacy" aber erwartungsgemäß in keinster Weise gerecht und ist somit nie und nimmer würdig in einem Atemzug mit den ersten beiden Teilen genannt zu werden.
Zumindest kann man aber verkünden, dass HELLOWEEN im Vergleich zum oberfaden Vorgänger doch einigermaßen die Kurve gekriegt haben und zumindest einige der 14 Songs relativ versöhnlich stimmen, ohne allerdings einen echten Hammer zu offenbaren. Herausgekommen ist ein kompakt nettes Melodik Metal Album mit einigen netten Schunkelsongs voll kinderliedtauglichen Melodien („The Invisible Man", „Get It Up"), der ein oder anderen Totalniete („Come Alive", „My Life For One More Day"), einigen wenigen gelungenen Tracks („Pleasure Dome", „The King For A 1000 Years"), einer kitschig netten Ballade („Light In The Universe") und genau einem, zugegeben sehr geilen Song in Form des monumentalen „Occasion Avenue".
Fazit: Nicht ganz so schlimm wie befürchtet, aber immer noch bitter genug - nicht mehr - nicht weniger!
Am Schluss bleibt somit nicht mehr als ein weiteres relativ durchschnittliches HELLOWEEN Album, das zwar besser als sein Vorgänger und, abgesehen von der Unverfrorenheit des Albumtitels, dem das Teil in keinster Weise gerecht werden kann, vielleicht auch halbwegs akzeptabel scheint, im Endeffekt aber trotz einiger wirklich guter Momente zu wenig für eine Band ist, die Einst zurecht zu den absoluten Göttern einer Szene zählte!
Anchecken sei erlaubt - von einer Wiederauferstehungen kann man aber sicher nicht sprechen, denn die kann und wird es erst geben, wenn man die Herren Hansen und Kiske zurück ins Boot holt.
Nur mit diesen beiden wäre ein „Keeper III" auch wirklich sinnvoll, effektiv und würdig geworden....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.06.2015 08:16:11 GMT+02:00
Rhinoman meint:
Auf meiner Version sind nur 13 Songs darauf enthalten !
‹ Zurück 1 Weiter ›