wintersale15_70off Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wie oft noch die alten Coversongs?, 11. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Now What:Live Tapes (Audio CD)
bin ein Fan seit meiner Jugend und verehre DP, doch so langsam nervt die gefühlt 50. live-Version von Smoke und Black Night, das ist mittlerweile unerträglich. Warum nicht mal eine Liveplatte mit ausschließlich Steve-Morse-Airey-Besetzungs-Songs? sO LANGSAM IST ES ALBERN; DIESE BLACKMORE-SONGS IMMER WIEDER AUFZUWÄRMEN; wobei ich glaube, daß die armen Musiker das selbst gar nicht wollen und die Plattenfirma es will. Schade, daß die viele Livealben seit den 90igern immer wieder zu Hälfte aus "Coversongs" (Airey/Morse covern ja schließlich diese alten Songs) der 70er bestanden und es so weitergeht; ich würde jedenfalls viel öfter reinhören, wenn die "Coversongs" fehlen würden und man ausschließlich aktuelle Livesongs auf CD oder Vinyl pressen würde; beim Gig selbst versteh ichs noch grade so, aber bei Neuveröffentlichungen speziell auf Vinyl, wo man keine eigenen Zusammenstellungen machen kann, ist es so langsam echt ein Kaufhindernis.

Ich vergebe deshalb 1 Stern, weil die alten Blackmoresongs schlecht gespielt sind und weil die neuen Stücke ebenfalls lascher als auf der Studio-Lp gesungen werden, früher war das umgekehrt, da wußte man bei live-DP-Alben, daß es higher und harder als im Studio (s. Machine Head -Songs) war , außerdem versingt sich Gillan extrem oft und kann kaum noch singen, fast peinlich...lieber eine Gillan-Scheibe aus den 80ern...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.02.2014 18:01:23 GMT+01:00
Chun Mee meint:
Unter einem "Coversong" versteht man aber eigentlich die Neuaufnahme eines Songs, der ursprünglich von einem anderen Interpreten stammt. Beispiele im DP-Katalog sind Hush und die frühere Zugabe Lucille. Wenn DP heute ihre alten Sachen mit neuer Besetzung spielen, so ist das kein Cover.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.03.2014 08:17:11 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 13.03.2014 08:17:46 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 11.04.2014 11:50:28 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.04.2014 12:01:09 GMT+02:00
Hall Fred,
natürlich wäre es schon, neues Material live auf Vinyl gepresst zu hören. Ich habe Deep Purple gefühlte 20 Mal live gesehen, auch mit Richie Blackmoore. Dies ist, was die Zuschauer (die für eine Eintrittskarte viel Geld bezahlen) hören wollen. UND eine Live Scheibe wird, man höre und staune, bei einem Konzert mit den üblichen Verdächtigen aufgenommen. Es geht nunmal kein Konzert ohne Smoke on the Water, Hush, Black Night und Highway Star (das diesmal leider nicht dabei ist). Außerdem befinden sich auf der Scheibe 4 von 12 Songs Songs von Now What ?! Deshalb einen Stern zu vergeben wird der Scheibe nicht gerecht, weil du m.E. hier frustriert solch einen Mumpiz von dir gibst ohne auch nur ansatzweise auf die Scheibe einzugehen. Das ist nämlich der Sinn einer Rezension.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2014 15:55:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.09.2014 18:10:33 GMT+02:00
FRED meint:
Also was soll ich machen, wenn ich jeweils eine Doppel-LP kaufe, weil ich die neuen Songs anhören möchte (live) ? Ich muß mir jedesmal, die gleichen, immer schlechter gespielten 5 alten Blackmore-Lord-besetzungs-Hits, die todgenudelt sind anhören, ich kann eine live LP also nie von vorne bis hinten anhören, denn sonst verblöde ich noch, wenn ich jedes Jahr eine neue Version von Smoke, Black Night, Highway Star, Hush, lazy etc. zwingend anhören muß. Ich meinte, daß statt der "Coverversionen" (Morse+Airey covern die Songs, so ist es nunmal... )dann wird es halt unerträglich, es ist wirklich die 12. oder 15. Version immer und immer wieder, die neuen Stücke sind gut und eine LP mit durchgehend neuen Morse/Airey-Stücken wäre ein Traum, muß denn immer das blöde Bierzeltpublikum mitversorgt werden? Ich kann das ja verstehen, wenn diese Songs live gespielt werden, aber müssen die denn auf jede live LP zulasten der neuen Songs? Gerade bei LPs unerträglich. Künstlerisch ohne jeden Wert. Die Musiker tun mir leid, obwohl ich sie verehre.

Ergänzung zur Kritik oben: ich vergebe deshalb 1 Stern, weil die alten Blackmoresongs schlecht gespielt sind und weil die neuen Stücke ebenfalls lascher als auf der Studio-Lp gesungen werden, früher war das umgekehrt, da wußte man bei live-DP-Alben, daß es higher und harder als im Studio (s. Machine Head -Songs) war , außerdem versingt sich Gillan extrem oft und kann kaum noch singen, fast peinlich...lieber eine Gillan-Scheibe aus den 80ern...

Veröffentlicht am 02.09.2015 09:41:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.09.2015 15:21:32 GMT+02:00
Child in time meint:
Totaler Quatsch was FRED hier schreibt.
1. Auf dieser CD sind 4 neue Songs drauf.
2. Die Fans wollen `Smoke on the water` usw. hören. DP MÜSSEN diese Lieder spielen, Sonst wäre es auch nicht richtig.
3. Höre Dir mal `Smoke on the water` und `Highway star` auf der "Montreux 2006" an, genial!
4. Gillan kann die hohen Töne schon länger nicht mehr singen. Aber auch wenn er `normal` singt ist er immer noch besser als 80% der anderen Sänger.
Gruss Cit
‹ Zurück 1 Weiter ›