Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viele Informationen in einer chaotischen Reihenfolge und nervigen Präsentation, 26. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die elektronische Welt mit Raspberry Pi entdecken (oreilly basics) (Taschenbuch)
Ich hatte mir dieses Buch gekauft um die Ansteuerung von elektronischen Schaltungen und das Programmieren mit dem Raspberry Pi zu lernen. Bis zum Kapitel 8 war dies auch noch strukturiert und nachvollziehbar geschrieben. Innerhalb dieses Kapitels fängt das Buch plötzlich an völlig konfus zu werden. Der Autor fängt an die Ansteuerung von LED und Abfrage von Schaltern über die IO-Pin des Raspberry Pi zu erklären mit ziemlich konkreten Programmbeispielen. Mit der Erklärung wie die einzelnen Libarys zu installieren sind die offensichtlich den Leser zum mitmachen anregen. Leider vergisst er zu erklären, dass dafür die Entwicklungsumgebungen und ggf. andere User mit Root-Rechten nötig sind. Selbst wenn der Leser es dann geschafft hat die zu installieren, scheitert man daran das bestimmt Sachen nicht so funktionieren, weil mit einmal Fehlermeldungen auftauchen die nirgendwo erklärt werden. Irgendwann merkt man, dass dieser Teil offensichtlich nur eine Erklärung sein soll und man dann enttäuscht abbricht, weil offensichtlich irgendwas fehlt. Dann wird es noch konfuser. Es wird erklärt wie die C-Entwicklungsumgebung installiert wird und nur sehr oberflächlich wie ein Testprogramm kompiliert, gelinkt und ausgeführt wird. Dann erklärt er verschiedene Bus-System ganz selbstverständlich als wenn die jeder schon x-mal gehört hat (I2C-Bus, SPI-Bus, Schnittstellen-UARTS). Um dann erst im Kapitel 9 anzufangen, das Programmieren zu erklären im Stil >>Hallo Welt und ich kann rechnen 1 mal 2 mal 3 mal 4... <<. Diese Beispiele haben dann nur noch wenig mit den vorher beschriebenen Elektronik-Beispielen zu tun. Wenn man danach glaubt nun geht endlich mal los, folgen plötzlich die Kapitel "Pi goes Retro" und "Der Arduino" wo dann alte Atari 2600 Emulatoren und Lucas-Arts SCUMM Emulatoren besprochen werden gefolgt von einem Kapitel über den Arduino, obwohl ich ja eigentlich mit dem Raspberry PI was machen will. Irgendwann dann fängt es endlich mal an mit einzelnen Projekten, dass die Ansteuerung von Hardware erklärt wird. Ich war bis dahin schon so genervt das ich das Buch fast irgendwo in die Ecke gefeuert hätte. Viel dazu haben auch die Fragen einer Comic-Figur beigetragen, die im Stil eines unwissenden Grundschülers immer wieder Fragen stellt. Diese sollten offensichtlich zur besseren Verständlichkeit sein. Leider nerven die schon nach ein paar Seiten und der Autor wäre besser beraten gewesen, die Erklärungen von vorn herein in den Text zu integrieren als den Leser mit dieser Figur zu nerven. Was auch erst sehr spät im Buch erklärt wird, ist wie angesteuerte PIN der Hardware nach Programmende wieder freigegeben werden. Der Start von nachfolgenden Programmen beschwert sich meist dass die Hardware von anderen Anwendungen schon im Gebrauch ist. Was im Übrigen auch ein Reaktion ist, auf die der Leser hier keine Antworten findet.
Fazit: Man findet sicher alle Informationen in diesem Buch die man zum Umgang mit Elektronik und dem Raspberry Pi braucht, nur leider in einer völlig konfusen Reihenfolge und Präsentation. So gesehen findet man genervt irgendwann alle Teile die man braucht nur ist es in meinen Augen das Geld nicht wert. Deshalb nur 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]