Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen das beste Office-Programm mit dem schlechtesten Lizenzmodell, 4. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Microsoft Office Home and Student 2013 - 1PC (Product Key Card ohne Datenträger) (Lizenz)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Eins vorab: bei dieser Rezension darf nicht vergessen werden, dass es hier nur um die Home and Student Version geht. Nur deren Lizensierungsform in Kombination mit Umfang und Preis führt zu den 4 Stenren. Jede der anderen Version, bei denen man das Produkt mieten "darf", würde in meinen Augen eine klare Abwertung dafür bekommen. Ich hätte es vor ein paar Jahren noch nie für möglich gehalten, dass man z.B. für die im Haushalt im Regelfall meistgenutze Anwendung, die Textverarbeitung, Miete zahlen muss.

Ist man mit dem Lieferumfang des Home&Student-Pakets zufrieden, darf man diese Version für 110,- EUR getrost ordern. Und dann ist die Mietfrage vom Tisch - und dies ist in meinen Augen auch die einzig vernünftige Variante.

Das neue Office selber ist für mich ohne Zweifel immer noch das ausgereifteste und vielfältigste Officepaket überhaupt. Wenn auch die in den letzten Jahren so heiß gehandelte Online-Funktionalität nichts ist, was ich ernsthaft brauche oder nutze. Hätte man doch dafür Miete verlangt und die Hauptfunktionen wie Texte formatieren, Tabellen erstellen und Präsentationen schick machen mit einer Einmalzahlung ohne Beschränkung freigegeben. Naja, was soll das Jammern, es ist, wie es ist.

Wer mit dem Office 2013 neu einsteigt, wird schnell und gut zurechtkommen. In den Usability-Labs von Microsoft hat man hier einfach gute Arbeit geleistet. Was logisch zusammengehört, liegt stets nah beieinander, das ist alles intuitiv und klar geregelt. Wer was anderes fühlt, steigt wohl von einer älteren Version um. Wer ein bisschen googelt, findet aber Möglichkeiten, auch unter Office 2013 die alte Oberfläche von etwa 2007 wieder aufzusetzen.

Studierende werden die für den Wissenschaftsbetrieb gedachten Funktionen schnell zu schätzen wissen, Zitieren und das Erstellen eines Literaturverzeichnisses sind mit wenigen Klicks möglich, wenn man von Anfang an seine Quellen einpflegt. Im Lieferumfang ist enthalten, was das Schüler - und Studentenherzen so brauchen: Word, Excel und Powerpoint. OneNote gibts ebenfalls, was ich persönlich nicht wirklich benötige, außer zum Scannen, denn die Scanfunktion innerhalb von Word wurde leider endgültig entfernt. Das im studentischen Regelfall zweithäufigst gneutze Powerpoint ist jetzt an große PRäsentationsleinwände angepasst und hat etliche Neuerungen, die man vorher vermisst hat.

Insgesamt erhält man hier viel und ausgereiftes Office für einen runden Hunderter. Und wer demnächst ins Berufsleben startet, sollte seinen Studentenstatus noch nutzen, um sich die Lizenz zu sichern. Eine unbefristete Lizenz für dieses Geld wird man später als Privatnutzer nie wieder bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.09.2013 18:40:50 GMT+02:00
"Hat man jedoch das mitunter zweifelhafte Glück, zum Bestellzeitpunkt als StudentIn an einer deutschen Uni eingeschrieben zu sein, darf man diese Version für 110,- EUR ordern."

Die Home & Student darf jeder bestellen und jeder nutzen. Unabhängig, ob er/sie StudentIn ist oder nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.09.2013 19:13:42 GMT+02:00
Korrekt. Danke für den Hinweis!
Ich war wohl noch von den preislichen Sonderkonditionen für Studierende "geblendet"... Der Fehler wurde korrigiert.
‹ Zurück 1 Weiter ›