ARRAY(0xa0df5a8c)
 
Kundenrezension

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Statt Oistrakh, 3. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Johann Sebastian Bach: Sonaten und Partiten BWV 1001-1006 (Audio CD)
Bei meiner Rezension zu der Aufnahme dieser Stücke durch Henryk Szeryng bedauerte ich, keine Aufnahme von Oistrakh zu haben, die grossen russischen Musikanten mit seinem tiefen Ernst, seinen grossen Strich,seiner tiefen Liebe zur Musik des Johann Sebastian- Doppekkonzert mit seinem Sohn, unvergleich-.

Nun legt Mullova ihre Version vor.

Die Kritikerin Westerhaus ist kritisch:"Aber in den meisten Sätzen wirkt dieses Spiel überartikuliert. Wie auf einer großen Bühne, wo alles übertreiben werden muss, damit es beim Publikum ankommt. Doch es gibt kaum etwas Intimeres als diese Sonaten und Partiten von Bach. Die Struktur wird glasklar, aber man wünscht sich, Mullova hätte die Lehrbücher innerlich zur Seite gelegt und sich von der Musik einfach mitreißen und sie fließen lassen."

Ich kann meine Fascination nicht verbergen, räume aber ein, immer schon ein Fan des Spiels dieser Geigerin gewesen zu sein.

Ihr Ernst erinnert mich an Oistrakh, die unglaubliche Variationsmöglichkeiten mit dem Instrument umzugehen, der kräftige Strich. Anders als die " grosse" Aufnahme von Szeryng wirkt diese nicht statisch, sondern höchst differenziert und dynamisch. Gidon Kremer kommt mir bei einer solchen Spielweise in den Sinn, wobei ich das Spiel der Mullova erfüllter finde, sehr emotional, im Gegensatz zur Kritikerin Westenhaus eben nicht kalkuliert, sondern aufgrund der fabelhaften Technik ganz erfüllt.

Ich räume ein, ich höre ihr Spiel eher mit dem Herzen als mit den Ohren.

Für mich gehört diese Aufnahme zu den unentbehrliche diese grossen Stücke von Bach.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.03.2010 00:07:48 GMT+01:00
A. Niermann meint:
habe mir gerade die einspielung im netz angehört.
ich möchte ganz zustimmen.
dies ist eine sehr subtile und sprechende aufnahme!
der reichtum im ausdruck wirkt nicht aufgesetzt, vielmehr fühlt es sich für mich so an als entstehe er aus dem tiefen verständniss des werkes.
danke für den tipp!
a. niermann
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent