Kundenrezension

9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gehörschädigend!, 18. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG D605 Optimus L9II Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen Display, Dual-Core 1,4GHz Prozessor, 8 Megapixel Kamera, 8GB interner Speicher, 1GB RAM, Android 4.1) schwarz (Elektronik)
Grundsätzlich handelt es sich um ein sehr gutes Smartphone - besonders für den relativ günstigen Preis.

Ganz besonders das Display ist spitze. So wie ich es von LG gewohnt bin.

ABER es gibt einige punkte, die für mich ein absolutes "Nogo" sind:

Punkt 1: Der für mich ausschlaggebende Grund für die Rücksendung.
Für ca. 90 % aller Anrufe ist die Hörerlautstärke zu Beginn des Anrufs auf Maximum (100%)! Ich muss grundsätzlich die Lautstärke zurückdrehen bevor ich das Handy an das Ohr halte. Wenn ich mit Kopfhörern telefoniere, ist es leider nicht immer möglich, die Lautstärke rechtzeitig zu reduzieren und das Telefonläuten dröhnt „vollgas“ in mein Ohr!
Auch während des Telefonierens ist die Lautstärke plötzlich auf 100%. Besonders während dem Autofahren mit Headset ist das äußerst schlimm und gefährlich. Das ist jedesmal ein riesen Schock. Und wenn das Handy in der Hosentasche ist, kann ich die Lautstärke auch nicht sofort wieder zurückdrehen.
Meine Ohren schmerzen mehr und mehr. Ich habe mittlerweile einen riesigen Hass auf dieses Handy. Dieses Gerät ist höchsten Grades gehörschädigend!

Punkt 2: Navigation wird ständig unterbrochen.
Sobald ein Anruf kommt (und ich den Anruf annehme) beendet das L9 II die Navigations-App (Sygic) und die Navigation fällt somit aus. Ich muss das Gespräch beenden und Sygic neu öffnen, damit ich ans Ziel komme. Es liegt definitiv nicht an der Navigations-App. Diese verwende ich seit Jahren auf verschiedenen Android-Smartphones. Dieses Problem hatte ich noch nie. Es liegt auch definitiv nicht an einer eventuell fehlenden Internetverbindung während des Gesprächs: Es handelt sich nämlich um eine Offline-Navigation.

Punkt 3: Bluetooth Headsets funktionieren nicht.
Sobald ich über ein Bluetooth-Headset telefoniere, hört sich die angerufene Person selber sprechen. Ich habe 6 Headsets von verschiedenen Herstellern probiert (auch ein teures Jabra), immer dasselbe Problem.

Punkt 4: Der Wecker weckt nicht.
Ich mittlerweile viel zu oft zu spät in die Arbeit gekommen, weil der Wecker des Handys hinundwieder einfach nicht läutet. Es liegt sicher nicht an einem leeren Akku oder dass ich den nur nicht hören würde. Dieses Problem habe ich erst, seit ich dieses Handy verwende.

Punkt 5: Das ganze Handy knarzt sobald man es in die Hand nimmt.

Wenn die genannten Punkte nicht wären, wäre es für den günstigen Preis ein absolut super Smartphone. Aber so muss ich das Handy leider wieder zurückschicken.

EDIT:
Die Rückgabe an Amazon hat problemlos funktioniert! Vielen Dank dafür.
PS: Ich habe mir jetzt ein "billiges" Chine-Phone für 200 € gekauft und dieses ist in allen genannten Punkten um Längen besser als LG. Das L9 II ist das erste LG-Produkt, das mich zutiefst enttäuscht hat....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins