Kundenrezension

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Notebook, aber ..., 25. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony Vaio F23S1E/B 41,6 cm (16,4 Zoll) Notebook (Intel Core i7 2670QM, 2,2GHz, 8GB RAM, 750GB HDD, NVIDIA GT 540M, Blu-ray, Win 7 HP) schwarz (Personal Computers)
Ich hatte bis jetzt ein Sony Vaio -FW51MF, quasi den vor-Vorgänger und war super zufrieden. Als mir das Notebook jetzt gestohlen wurde habe ich sofort Ersatz gebraucht und einfach dieses hier bestellt.
Die Wahl war auch nicht schlecht, aber es gibt ein paar Punkte, wegen derer ich meinem alten Notebook nachtrauere:

1) Das Gehäuse: Das Alte sah super aus, dieses hier ist klobig und es sieht aus, als gehöre der Deckel nicht dazu. Alles ist aus schwarzem Plastik, dazu schiefwinklig/eckig. Das sieht zwar im Vergleich zu anderen Notebooks immernoch hochwertig aus, aber vorher war das fast Apple-Niveau. Die Stabilität scheint aber gut zu sein.

2) Das Format: Das Display ist zwar, wie beim alten, 16", aber das Notebook ist so groß wie 17". Ein Grund dafür ist, das die Tastatur im Gegensatz zum alten Modell jetzt einen Nummernblock hat, aber es ist auch dicker, daher nehme ich an, das der I7 mit Kühlung usw. mehr Plazt braucht. Daher hat das Display jetzt einen breiten Rahmen. Um das zu kaschieren (und auch weil es sich dadurch angenehm leicht aufklappen läßt) ist die äußere Rahemenhälfte abgeschrägt. Außerdem ist der Deckel etwas kürzer als das Unterteil. Im geschlossenen Zustand sieht etwas seltsam aus.
Also: Gut anschauen, ob man es mag. Ich hätte mit dem Wissen vielleicht eher ein 17" gekauft, da das beinahe das selbe Format hat.

3) Das Netzteil: Im Vergleich zum Alten ist es fast doppelt so groß und doppelt so schwer. Das alte Modell hatte recht lange Ladezeiten, vielleicht wurde daher jetzt ein größeres Netzteil beigelegt (der I7 braucht auch ein Menge Strom.) Ich werde testen, ob ich nicht auf Reisen mit dem alten, kleinen Netztteil auskomme. Im Zubehör ist ein ähnliches im Angebot.

4) Die mitgelieferte Software: Die mitgelieferte Bonussoftware ist sehr umfangreich um zum Teil auch recht gut. Dazu gehört aber auch eine Menge Software von Sony. Über VAIO-care kann man diese Software pflegen (installieren/deinstallieren/aktualisieren). Ärgerlich finde ich, das diese Software im Hintergrund so viel Rechenzeit beansprucht.
Im Auslieferungszustand liegt das Laptop da vor einem und macht einen Höllenkrach, ohne das man groß was tut. Die Abluft reicht um ein Einfamilienhaus zu heizen.
Der Grund ist, dass alle möglichen Dateien im Hintergrund analysiert werden. Da wird geschaut, ob auf den Bilder jemand lächelt, zu welcher Stimmung wohl ein Musikstück passen könnte, usw. Außerdem sucht ein Dienst wohl ständig nach geänderten Dateien, die man analysieren könnte.
Es gibt ein Kontrollfeld, um das abzuschalten, aber die Dienste mit der höchsten Rechenzeit laufen weiter.
Ich habe jetzt alles, was mit Medien zusammenhängt, deinstalliert, et voilà: Stille!

5) Der Prozessor ist so schnell, das das Laptop von der Festplatte total ausgebremst wird. Ich werde über kurz oder lang eine SSD-Platte einbauen, sonst ist der Prozessor echt verschwendet. Mit SSD-Platte düfte es mit den 8 Kernen aber ein Geschoss sein.

Jetzt, da der Ärger über Punkt 4 so langsam abebbt, gebe ich 4 von 5 Sterne. Mein altes Laptop hätte mit I7-Prozessor von mir aber 6 von 5 bekommen. Nach all dem Gemecker: Der Rest ist gewohnt gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins