Kundenrezension

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DIE Kabelbox für Couchpotatoes!, 6. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Vantage HD 8000 C Digitaler Twin-Kabel-Receiver (2x CI Slots, HDTV, 2x Scart-Anschlüsse, PVR-Ready, USB) rot (Elektronik)
Ich besitze das Gerät jetzt seit zwei Wochen! Als "Spielkind" habe ich schnell alle Funktionen und die meisten Softwareversionen ausprobiert. Hier nun meine Pro/Contra Liste:

PRO:
+ gutes SD und HD Bild (bin da anspruchsvoll, das "gut" liegt aber eher an der Bildqualität der Sender)
+ Fernbedienung intuitiv; man kann mit dem Daumen perfekt die wichtigsten Elemente steuern --> TOP!; per extra Taste lässt sich Fernseher ein- und ausschalten
+ gute Umschaltzeiten
+ kinderleichtes Update per Internet mittels Ethernetanschluss; kein kompliziertes Verbinden mit dem PC und Suchen nach FW nötig
+ per beigelegtem USB Kabel kann der Inhalt der eingebauten Festplatte simpel auf den PC kopiert werden
+ simples sichern und einspielen der System-, Kanal- und Timereinstellungen
+ PVR Aufnahmen kinderleicht zu bewerkstelligen, auch auf zwei unterschiedlichen Transpondern
+ aufgenommene Inhalte lassen sich in selbsterstellten Ordnern ablegen und sogar bearbeiten (Werbung rausschneiden!)
+ Timeshift ist ein Traum; per Knopfdruck wird Bild angehalten und Programm kann später fortgesetzt werden
+ Timer Funktion geht nicht besser; ihr werdet keine Funktion vermissen
+ das EPG wird auf der internen Festplatte gespeichert
+ gute Vantage Community im Netz
+ schönes Design, edles nicht zu helles Display mit Touch Bedienung und Anzeige der Sendernamen (kann man aber auch umbenennen etc.)

CON:
- Bild im Bild Funktion funktioniert nicht richtig, bestenfalls ist das Programm auf dem Hauptbildschirm asynchron
- Fernbedienung reagiert nicht perfekt
- "Signal gesucht" Problematik; gegebenenfalls muss Dämpfer zwischen Antennendose und Kabel zwischengeschaltet werden; bei mir kein Thema mehr
- einige Bugs immernoch enthalten (FW 2.58), die zu einem Neustart führen, fällt aber nur Leuten auf, die wie ich das Gerät bis zum Erbrechen überlasten :-)
- Mosaik Funktion nutzlos

Ich vergebe 4 Sterne, da die Fehler zwar nerven können, aber der gebotene Komfort samt langer und toller Feature Liste überzeugen!

Fazit: Wer keine Lust hat mit ner Dreambox rumzuspielen (hab ebenfalls ne Dreambox 800 HD) und keine VU+ zum Empfang von Satellitenprogrammen nehmen kann/darf, kann hier bedenkenlos zugreifen. Auch der Woman acceptance factor ist sehr hoch - meine Freundin war in kurzester Zeit von dem Gerät begeistert! :-)

Ich beantworte gerne Fragen mittels der Kommentarfunktion.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.05.2010 15:48:57 GMT+02:00
TrickSiebzehn meint:
Danke für die Rezension! Da ich ebenfalls das Gerät mit der gleichen Konstellation nutzen möchte, würde ich gern noch wissen, ob gleichzeitiges Anschauen und Aufnehmen von Programmen (egal ob privat/öffentl. oder HD/SD) möglich ist? Danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2010 14:17:50 GMT+02:00
Benno Hessler meint:
Man kann 2 Programme gleichzeitig aufnehmen und ein drittes ansehen, egal ob SD oder HD. Einschränkungen kann es nur bei verschlüsselten Programmen geben wenn man (wie wohl die meisten Leute) nur eine Smartcard hat.

Veröffentlicht am 23.05.2010 15:57:55 GMT+02:00
dent meint:
um 2 programme gleichzeitig aufzunehmen und eins zu gucken braucht man dafür 2 sat. anschlussdosen? wie funktioniert es denn mit nur einer?
funktioniert es mit sky auch problemlos? welchen ci card wurdest du da empfehlen?
wie findest du denn humax und kathrein ufs 922 im vergleich?
danke

Veröffentlicht am 24.05.2010 22:49:44 GMT+02:00
dent meint:
um 2 programme gleichzeitig aufzunehmen und eins zu gucken braucht man dafür 2 sat. anschlussdosen? wie funktioniert es denn mit nur einer?
funktioniert es mit sky auch problemlos? welchen ci card wurdest du da empfehlen?
wie findest du denn humax und kathrein ufs 922 im vergleich?
danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2010 16:58:00 GMT+02:00
Benno Hessler meint:
Wir sprechen hier über einen Kabel-Reciever, zu Sat kann ich leider nichts sagen. Soweit ich weiß braucht man aber in der Tat 2 Leitungen. Sky und Kabeldeutschland gehen einwandfrei mit einem Alphacrypt Light-Modul.

Veröffentlicht am 29.09.2010 11:25:57 GMT+02:00
Hi,
ich bin auch gerade auf der Suche nach einer Kabelbox. Jetzt hab ich gelesen, dass man im Standby kein "normales (analoges)" Fernsehn mehr kann, da das Antennensignal im Standby nicht durchgeschleift wird. Stimmt das?
Werden bei Vantage Bugs relativ zeitnah durch ein Softwareupdate beseitigt?
Kann man "Das Erste" auch auf die Taste 1 legen? Bei dem Teil (Humax) von Kabel BW geht das nämlich nicht. Außerdem gibt es dort nur eine Favoritenliste.

Besten Dank schon mal für eine kurze Antwort.

Gruß
Peter

Veröffentlicht am 24.10.2010 20:30:27 GMT+02:00
Hallo, Herr Hessler,

besitze derzeit zwei Topfield PVR5200 für Kabelempfang. Damit werden Aufnahmen auf der internen Festplatte (per USB auslesbar) in einem proprietären Format, *.rec, abgelegt. Wie sieht es damit beim Vantage 8000 C aus? Ist es möglich, die Dateien per VLC-Player wiederzugeben? Kann Nero die Dateien encodieren und brennen?

Es grüßt Sie,

Karl-H. Kramer

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.01.2011 17:38:12 GMT+01:00
feed_me_books meint:
Hallo,
meine Smartcard von Kabeldeutschland ist 2 Jahre "alt" und hat eine Bezeichnung K09 draufstehen. Kann man damit dann über das Alphacrypt Light-Modul mit dem Vantage 8000 dann wenigstens die freien HD-Sender sehen? Habe nämlich grade bei Kabeldeutschland angerufen und die Auskunft bekommen, dass dieser Receiver nicht kompatibel ist und sie mir keine neue Smartcard dazu senden können...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.05.2011 07:40:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.05.2011 07:52:50 GMT+02:00
abbo meint:
@ feed_me_book

1.) Die 3 Öffentlich-Rechtlichen HD-Sender kannst du ohne Smartcard empfangen. Die sind nicht verschlüsselt.
2.) Der Vantage HD8000C ist nicht von Kabeldeutschland zertifiziert. Dafür bekommst du keine Smartcard.
3.)Mögliche Lösung des Problems:
Für deine K09-Smartcard benötigst du ein "AlphaCrypt Light" Modul mit der Firmware 1.12 oder 1.16.
Kannst du gebraucht in der Bucht ersteigern, oder bei manchen TV-Fachhändlern kaufen..
Noch besser du besorgst du dir ein CAM mit der Firmware 1.16 vom Sep. 2008 (Achtung: Nicht die FW 1.16 vom Aug. 2008).
Dieses CAM funktioniert auch mit der Smartcard D09 die je nach Receiver von Kabeldeutschland ausgegeben wird.
Optimal ist du bestellst dir eine D02 Smartcard bei KD.
Informationen wie alles funktioniert findest du im KDGFORUM.
http://helpdesk.kdgforum.de/wiki/Hauptseite
http://helpdesk.kdgforum.de/wiki/AlphaCrypt
Lese z.B. nach bei: "Häufige Fragen", oder stelle im "Forum" deine Fragen.

Ich habe 2 K09-Smartcards und 2 AlphaCrypt Light mit Firmware 1.16 vom Sep. 2008, sowie eine D02-Smartcard und AlphaCrypt Light mit FW 1.19.
Das teurere "AlphaCrypt Classic" funktioniert nactürlich auch. Das hat dann die Firmwareversionen 3.xx

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.05.2011 19:00:41 GMT+02:00
feed_me_books meint:
Danke für die Antwort. Hatte das Wichtigste mittlerweile schon selber rausgekriegt. Der Vantage funktioniert mit einer D02-Karte und einem AlphaCrypt Light mit aktueller Firmware besser als mit der alten K09 und einem "alten" AlphaCrypt mit 1.16-09/2008. Nachdem auch ein Smart MX 84 mit dem alten Zeug nicht recht umgehen konnte (Bild war stets nur zur Hälfte am Bildschirm zu sehen), habe ich eine zweite D02-Karte geordert und nach etwas Geschachere auch bekommen :-) Die bringt jetzt mit dem "alten" AlphaCrypt das selbe super Ergebnis wie mit dem "neuen".
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

M. Balic
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 425.851