Kundenrezension

39 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie konnte ich jemals ohne leben?!, 21. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl - 1000 ml (Badartikel)
Auf das Kokosöl bin ich eher zufällig gekommen. Und ich muß sagen, dass ich noch nie ein Fan von Kokosprodukten war. Ich habe mir weder Pflege- und Kosmetikartikel, die nach Kokos duften, gekauft, noch Lebensmittel wie Kokosraspeln oder Bounty. Das Kokosöl wollte ich dennoch ausprobieren, da mich all die positiven Eingeschaften von denen ich gelesen hatte überzeugt haben. Was soll ich sagen - ich liebe es! Der Duft ist zum Niederknien, überhaupt kein Vergleich zu allem was ich zuvor an "Kokos" gerochen habe (ist ja alles desodoriert). Er ist intensiv und dennoch mild. Der Geschmack ebenfalls. Ich esse das Kokosöl Teelöffelweise, Morgends und Abends je einen. Es schmeckt ölig, klar, aber nicht unangenehm. Und geschmacklich nur eine leichte Kokosnote.
Zum Braten ist es genial! Es spritzt überhaupt nicht. Und die Gerichte schmecken wenn dann nur ganz leicht nach Kokos. Wenn mann's nicht weiß markt man es nicht einmal.
Zum Baden - ein Traum! Super weiche Haut.
Zum Eincremen ebenfalls - zieht relativ schnell ein ohne, dass die Haut sich hinterher ölig anfühlt.
Als Haarkur - unschlagbar! Lässt sich super verteilen und gut rauswaschen. Die Haare sind hinterher weich und griffig.
Man kann es auch statt einer Wundcreme benutzen da es eine antiseptische (sowie antivirale) Wirkung hat.
Ich habe es ebenfalls schon bei Halsschmerzen ausprobiert - man spürt sofort eine Linderung!
Als Lippenbalsam kommt es bei mir ebenfalls zum Einsatz.
Im Sommer werde ich ausprobieren wie es sich als Sonnencreme macht.
Zum Ölziehen habe ich es auch schon benutzt.
Wenn man es mit Natron mischt (immer kleine Mengen anrühren) bekommt man eine super Zahnpasta. Hab's ausprobiert, spasseshalber, ist nicht meins ;-) Wobei man sich auch daran gewöhnen könnte.

Zuvor hatte ich das Kokosöl von Bio Planete gehabt. Geschmacklich kein Unterschied. Beide sind aus erster Kaltpressung in Bioqualität. Das Öl von Dr. Goerg wird laut angaben nach spätestens 3 Tagen nach der Ernte zu Öl gepresst und innerhalb einer Stunde nach dem Schälen.

Ich kann beide Produkte empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.05.2013 00:06:24 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 06.07.2013 10:25:07 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2013 12:29:25 GMT+02:00
V. Lanz meint:
das glaube ich nicht :-)
kokosöl beugt nachweislich karies vor. die darin enthaltenen enzyme greifen die bakterien im mund an und vernichten sie. das natron sorgt für den "rubbel-effekt" und stabilisiert die mundflora.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (127 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (116)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 23,50
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Jagsttal

Top-Rezensenten Rang: 5.697