Fashion Pre-Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da gibt es das sich selbst organisierende Scrum-Entwicklungsteam nur noch im Konzept., 8. Juli 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Der agile Festpreis: Leitfaden für wirklich erfolgreiche IT-Projekt-Verträge (Gebundene Ausgabe)
Unter „Agile Produktentwicklung“ verstehen die Autoren Scrum (S. 1).

Der Preis und der Termin sind bei einem Scrum-Projektvertrag automatisch fest, wenn eine bestimmte Menge an Sprints mit einer bestimmten Stärke des (Entwicklungs-)Teams beauftragt wird. Der Umfang des Ergebnisses ist dann offen. Das sehen auch die Autoren so (S. 32). Sie möchten den Preis für ein Kontingent an Arbeitstagen aber zu einem nahezu echten Festpreis machen, nämlich derart dass der Kunde möglichst auf das volle Ergebnis Anspruch hat, das er haben will.

Solch ein Festpreis soll aufgrund einer nur vage definierten Aufgabenstellung vereinbart werden. Wenn sich bei der späteren Spezifikation/Detaillierung herausstellt, dass die ursprüngliche Schätzung für die Realisierung nicht ausreicht, müsse der Kunde sich mit einfacheren Lösungen zufrieden geben und auf unwichtige Anforderungen verzichten. Der Nutzen für den Kunden dürfe dadurch allerdings nicht beeinträchtigt werden. Die Autoren gehen davon aus, dass das möglich ist und dass der Kunde damit einverstanden ist.

Die Autoren stellen einen vollständigen Vertragsentwurf mit Anlagen zur Verfügung. Ein Hinweis für den potenziellen Leser: Dieser Text ist oft klarer als die Beschreibung des Konzepts auf den vorhergehenden Seiten.

Es fragt sich allerdings, inwieweit dieses Vorgehen noch als Scrum bezeichnet werden kann. Bei Scrum entscheidet das (Entwicklungs-)Team darüber, welche User Stories es in den nächsten Sprint übernehmen und realisieren will. Nach diesem Konzept muss das Team das vorgegebene Volumen im Sprint abarbeiten. Ggf. müsse der Auftragnehmer sein Team erweitern (S. 70 zu § 6 a)). Nach diesem „Scrum“ sollen die Projektleiter vorher diesen Sprint und die weiteren planen, damit der Termin (S. 86) und damit auch der Preis eingehalten werden.

Damit das Ergebnis werkvertragsgerecht geschuldet wird, sind nicht wie bei Scrum unverbindliche Abnahmen vorgesehen, sondern verbindliche Abnahmen von einzelnen Sprints, bei Bedarf auch Zwischenabnahmen für mehrere Sprints (Stichwort: Releases) und des Endergebnisses.

Damit die Agilität in diesem "Scrum" trotzdem gewahrt bleibt, werden die zwölf Prinzipien der agilen Softwareentwicklung (Agile Manifesto) zum Vertragsbestandteil erhoben.

Bedauerlich ist, dass die Autoren alles Bisherige schlecht und miserabel beurteilen. Die Autoren zitieren beispielsweise drei Mal das Wasserfallmodell in seiner allerersten Fassung von 1970, wie es in Europa nie angewendet worden ist. Hinsichtlich der Vertragsgestaltung machen sie herkömmliche Festpreisaufträge immer wieder schlecht, beispielsweise auf Seite 60: Wenn die Parteien sich über die Detaillierung von Anforderungen nicht einigen würden, gäbe es bisher nur den Projektstopp und die Rückabwicklung; dabei sehen auch sie den Projektstopp unausgesprochen als Alternative vor (S. 75).

Wer sich mit dem Thema Agiler Festpreis beschäftigen will, ohne gleich ein Buch lesen zu müssen, sei auf den Fachbeitrag von Andreas Opelt in Projekt Magazin 06/2014 "In sechs Schritten zum agilen Festpreis" verwiesen. Der Beitrag stellt das Konzept klar da und ist weniger polemisch. Zugleich entwickelt er das Konzept etwas weiter.

Übrigens: Der Mit-Autor Gloger hat in seinem Buch "Wie schätzt man in agilen Projekten" 2014 geschrieben: „Zum Festpreis die gesamte Leistung zu bekommen, obwohl der Umfang der Leistung noch nicht feststeht, das ist absurd!“ (Seite 32).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]