newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Verzerrtes Jesusbild, 31. Mai 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Selbsterkenntnis: Der Weg zum Herzen Jesu (Gebundene Ausgabe)
Vorweg: Das Büchlein von Gabriele Kuby ist einigermaßen verständlich geschrieben, leidet allerdings an einer gewissen Sprunghaftigkeit der Argumentation und an zahlreichen Wiederholungen. Man merkt aber stets die geübte Schreiberin, die diese Fertigkeit für ihre Botschaft professionell einsetzt. Dosiert finden sich zahlreiche persönliche Erlebnisse eingestreut, mit denen sie bewusst Nähe zur Leserin oder zum Leser herstellen möchte. Ein schriftstellerischer Trick, der sich in solchen der religiösen Esoterik nahestehenden Texten immer wieder findet. Allerdings bleibt sie bei genauerer Betrachtung solcher Passagen dennoch stets distanziert und legt einen Schleier darüber, wenn es ans Eingemachte geht. Aber es ist ihr gutes Recht, den Leserinnen und Lesern ihre Beichte zu verweigern. Mich erinnert sie dabei an die in dieser Hinsicht wesentlich radikalere Gloria Polo Ortiz, deren Erleuchtung sich von einem Blitzschlag herleitet. Kuby ist in der Art und Weise wesentlich subtiler, wie sie an ihr Anliegen herangeht. Und aus dieser Sicht gefährlicher, wenn es darum geht, andere Menschen von ihrer Meinung zu überzeugen.

Gabriele Kuby entpuppt sich in diesem Text als eine typische Konvertitin, die sich aus Gründen der eigenen Psychohygiene extrem positioniert, um dann besser auf einen von ihr aufgebauten Götzen hinhauen zu können. Am Beginn des Büchleins beschreibt sie verallgemeinernd eine böse, sündige Welt, um dann später ihre und somit einzig gültige Heilsbotschaft los zu werden. Immer wieder arbeitet sie in ihrem Text mit dem Barnum-Effekt, d. h., sie beschreibt Situationen und Probleme, benennt Gefühle und Ansichten, denen wohl eine große Mehrheit der Menschen zustimmen kann, um dann daraus abzuleiten, dass ihre Argumentation und die darauf folgende Lösung die einzig plausible ist. Natürlich wünschen sich Menschen eine bessere Welt, natürlich haben Menschen eine Sehnsucht nach Gemeinschaft! Kurioserweise nennt sie im Blick auf andere den Verdrängungsmechanismus der Projektion, ohne sich bewusst zu werden, dass ihr Text eine einzige Projektion ihres engen Weltbildes auf eine vielfältige und bunte Welt darstellt.

Die Gefahr, die von Kubys Anspruch, die Welt retten zu müssen, ausgeht, liegt darin, dass sie nicht mehr dem einzelnen Menschen eine Verantwortung für Unrecht und Verletzungen zuschreibt, sondern einem umgreifbaren "Bösen", d. h., dem Teufel. So erleichtert sie Menschen, die sich in irgendeiner Form "schuldig" gemacht haben, sich von diesen "Sünden" zu befreien, indem sie die Verantwortung für ihr Handeln an ein außerhalb von ihnen liegendes Böses externalisieren. Sie merkt dabei nicht, dass ihr Jesusbild nur dann funktioniert, wenn es auch den Teufel gibt. Demgemäß entsteht ihr Jesus nur aus diesem Kontrast. Letztlich bietet sie den Menschen einen Jesus als Heil an, bei dem er sich im Grab umdrehen würde, wenn er nicht auferstanden wäre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 598.011