Kundenrezension

129 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Paramount hat den Film kaputtgemastered, 27. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gladiator (2-Disc Special Edition im Steelbook) [Blu-ray] (Blu-ray)
Leider hat es Paramount ein bissche zu gut gemeint wenn es um EE und DNR geht, das Resultat bei Gladiator ist erschreckend, wie man auf einem Bild im AVS Forum sehen kann, verschwinden Speere und Pfeile fast vollständig aus der Blu Ray Fassung.

[...]

Also bitte nicht unterstützen, ich weiß, auch ich hab mich tierisch auf diesen Film gefreut, aber so... NEIN DANKE!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
11-15 von 15 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2010 01:43:03 GMT+02:00
Rasta meint:
Stimmt.

Veröffentlicht am 01.04.2010 02:03:24 GMT+02:00
Rasta meint:
Was meinst du mit kaputtgemasterd? Ich gehöre sicherlich zu den schärfsten kritikern was Bluray's betrifft aber ich kann bei dieser BD nichts aber auch gar nichts bemängeln. Ich sah den film bei einem freund und war eigentlich positiv überrascht da mir im selben augenblick die negativen rezensionen einfielen die ich hier las. Und das mit den speeren etc.kann ich auch nicht verstehen. Ich weis zwar nicht welche szene du genau meinst aber ich sah pfeile.....und speere auch. Ich hab sie zwar nicht gezählt aber sie flogen definitiv durch die gegend. Du hast es zwar nicht geschafft die 5 sternebewertung zu beeinflussen aber wegen pfeilen und speeren so ein tamtam zu machen ist einfach lächerlich und ungerecht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.05.2010 09:55:42 GMT+02:00
M. Michalski meint:
Ich finde es immer interessant wie oberflächlich und leicht die Menschen doch zu begeistern sind. Ich bewege mich in der Computer und Multimedia Branche. Bei Computern, speziell bei Spielen habe ich auch eine Menge Freunde die sagen, dass Spiel XY doch super auf ihrem System läuft, obwohl das System so schlecht ist. Und wenn ich mir das mal angucke, sieht das Spiel aus wie ein Knüppel auf den Kopf und ruckelt dazu noch.

Bei diesem Film ist genau dasselbe Phänomen zu beobachten. Viele sehen die eklatanten Fehler einfach nicht. Bin ich zu verwöhnt? Ist mein Auge zu geschult? Letztens im Media Markt wurde ein neuer TV von Samsung umworben worauf der Film Avatar lief. Ein Kollege und ich haben deutlich Artefakte in der Bilddarstellung und Unzulänglichkeiten in der Wiedergabe entdecken können. Die 6 anderen Leuten waren hellauf begeistert von dem Film.

So lange der Kunde die Katze im Sack nicht erkennt, kann er sie auch getrost kaufen und glücklich darüber sein, sich mit so einfachen Dingen im Leben zufrieden zu geben. Alle anderen, Enthusiasten, empfehle ich den Film nicht. Die Qualität ist kein Blu-Ray Standart und die Filmfehler fallen doch schon deutlich auf (vielleicht haben alle anderen auch nur ein zu schlechtes Equip?).

Wichtiger sollte auch langsam mal der Gedanke werden, dass man nicht alles hinnehmen sollte was einem vorgesetzt wird. Natürlich ist die Qualität besser, natürlich hat man lange drauf gewartet und natürlich ist es eine Blu-Ray. Im Endeffekt wurde eine alte DVD ausgepackt, die bisschen hochskaliert und auf ne Blu-Ray gebrannt - minimaler Einsatz mit maximalem Gewinn. Die dummen Deutschen kaufen das ja schon. So lange die Mentalität so ist, braucht man sich nicht zu wundern wenn die Qualität stetig nachlässt.

Greetz
Manuel M.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.08.2010 12:14:43 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.08.2010 12:18:41 GMT+02:00
Das Icke meint:
@M. Michalski

JA genau, dem kann ich nur zustimmen, die film-und musikBOSSE regen sich wegen Raubkopien auf und stecken Millionen in kopierschütze, lassen massenhaft videos bei z.b. YouTube sperren, löschen - weis der geier was alles und bieten dann solchen würchterlichen MIST zum kaufen an, den gar keiner will !!!!!
die ganze kohle sollten sie lieber in die qualität der produkte stecken, dann würde die aus dem internet gezogene raubkopiererei mieser qualität auch aufhören.
ich könnte jedesmal zum attentäter werden, wenn ich in irgendwelchen foren lese: "wie shrinke ich mein Blu-ray, daß sie auf ne DVD oder CD passt???" aber diesen vögeln hat man es letztendlich zu verdanken, daß nur noch miese qualität zum hohen preis angeboten wird !!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.09.2011 15:42:45 GMT+02:00
Pr!de meint:
Ich stimme Manuel M. völlig zu. Ich bin auch jemand der höhere Ansprüche hat und sich nicht mit allem was ihm vorgesetzt wird zufrieden gibt. Es ist aber nun mal so, das der Durchschnittsverbraucher einfach das kauft was Ihm vorgesetzt wird und sich darüber freut. Mit sicherheit spielt auch die Unwissenheit eine Rolle. Viele wissen einfach nicht was das Blu-Ray Format kann und das man da wesentlich mehr rausholen könnte, als das was uns serviert wird. Aber solange die Nachfage da ist und es den Otto Normalverbrauchern reicht wird sich nix ändern. Ledeglich die Enthusiasten oder Verbraucher mit höheren Ansprüchen haben das nachsehen.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (722 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (528)
4 Sterne:
 (77)
3 Sterne:
 (50)
2 Sterne:
 (26)
1 Sterne:
 (41)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 10,96
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 174.544