Kundenrezension

149 von 153 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung - 3 verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Isolierzeiten!, 24. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: reer Edelstahl Isolier-Flasche (Babyartikel)
Ich habe ganze 3 dieser Flaschen daheim, eine davon als Geschenk und die beiden anderen 300ml bzw. 350ml selber gekauft, alle um denselben Preis.

Prinzipiell sind sie alle je nach Situation eine ganz grosse Hilfe, aber es sind tatsaechlich ganz unterschiedliche Warmhaltezeiten dabei!

Unten am Boden steht eine Artikelnummer, jedenfalls bei 2 von dreien:

300ml ohne Bodenaufdruck haelt einige Stunden warm. Wenn kochendes Wasser eingefuellt wird, wird nach kurzer Zeit auch die Flasche aussen ganz heiss, und entsprechend ist der Waermeverlust.

350ml mit Bodenaufdruck EN12486 LD/08 haelt ueber Nacht warm, wenn am Abend kochendes Wasser eingefuellt wird. In der Frueh hat es dann etwa Trinktemperatur. Ist auch praktisch und es geht bisschen mehr rein (350ml) und sie ist nur ganz wenig groesser als die 300ml Flaschen.

300ml mit Bodenaufdruck EN12546 CD/08 ist fantastisch in der Warmhaltezeit, wenn am Abend kochend heisses Wasser eingefuellt wird, hat es in der Frueh noch immer gut 60°C und wenn es erst nach 24 Stunden geoeffnet wird, ist es noch immer waermer als Trinktemperatur. Es geht zwar nicht soviel rein, kann aber mit kaltem Wasser zur gewuenschten Temperatur verduennt werden und man hat dadurch laenger was davon. Ganz toll!

Die Verschluesse sind sehr praktisch aber generell nicht sonderlich solide, wobei ich auch da zwei verschiedene hab. Einen wo man nur mit dem Mittelknopf auf und zumacht, und einen wo man mit dem Mittelknopf auf und dem Ring zumacht.
Was man beachten muss ist, dass der Verschluss dichtet, wenn er auf Position "zu" ist, daher kann man ihn bei angefuellter Flasche nicht gut raufdrehen!!! Deshalb meinen einige, dass er undicht ist oder sich nicht druecken laesst. In Wirklichkeit ist es aber so, dass man ihn IM GEOEFFNETEN ZUSTAND gut raufschrauben muss und DANN ERST zumachen (roten Knopf druecken)! Danach kann man den Ueberstand abgiessen, und dann ist alles dicht.

Kann ich nur empfehlen, aber all diese Information findet sich leider nirgends, wenn man sie braucht, man muss das erst selbst herausfinden. Entsprechend verwirrend sind die Kritiken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.04.2010 17:15:18 GMT+02:00
Ich habe scheinbar Glück gehabt, denn ich hab die Flaschen mit der Nummer EN1246 erwischt. Ist zwar nicht auf der Flasche aufgedruckt, sondern auf der Verpackung, aber immerhin...

Veröffentlicht am 18.10.2010 09:17:53 GMT+02:00
Anne meint:
Wo bekomme ich denn die 300 ml mit dem Aufdruck EN 12546....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2011 02:50:55 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 27.10.2013 11:05:49 GMT+01:00
Wenn die Flasche aussen heiss wird und somit der Inhalt schnell kalt wird, dann ist die Flasche kaputt: Die Isolierwirkung basiert doch bei diesen Flaschen auf einem Vakuum, dass zwischen Innen- und Aussenwand herrscht. Kein Vakuum mehr => keine Isolation
‹ Zurück 1 Weiter ›