Kundenrezension

21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anleitung zum strukturierten Nachdenken über einen neuen eigenen Weg, 15. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Business Model You: Dein Leben - Deine Karriere - Dein Spiel (Broschiert)
DAS FORMULAR
Dieses Ratgeber- und Arbeitsbuch enthält ein bereits vielfach erprobtes Erstellungs- und Bewertungskonzept für einen Neuansatz des persönlichen Lebens- und Karriereweges. Die verschiedenen eigenen, privaten oder beruflichen Rollen und Aktivitäten werden dabei unter den allgemeinen Oberbegriff des Geschäftsmodells gefaßt. "Was haben Geschäfte, Kunden und Kosten mit mir zu tun?", könnte einer fragen. Die Wirtschaftsbegriffe sind vielleicht am Anfang überraschend, aber universeller verwendbar als zuerst gedacht. Man versteht schnell, daß z.B. mit dem Begriff "meine Kunden", einfach alle gemeint sind, die mich brauchen und denen ich helfe.

Die Restrukturierung eines alten oder die Findung eines neuen Geschäftsmodells geschieht über eine sog. Geschäftsmodell-Leinwand (engl.: business model canvas). Diese Leinwand enthält die folgenden mit Text und Bildern zu befüllenden Felder:
• Wer hilft mir? (>> Schlüsselpartner)
• Was tue ich überhaupt? (> Schlüsselaktivitäten), Wer bin ich und was habe ich? (> Schlüsselressourcen)
• Wie helfe ich? (>> Wertangebot)
• Wie interagiere ich? (> Kundenbeziehung), (Woher kennt man mich und wie liefere ich? (> Kanäle)
• Wem helfe ich? (>> Kunden)
sowie
• Was gebe ich? (>> Kosten)
• Was bekomme ich? (>> Umsatz/Nutzen)

Im Prinzip ist der Dreh- und Angelpunkt des ganzen Systems also nicht mehr und nicht weniger als ein gut durchdachtes Formular, dessen Befüllung freilich nicht von alleine passiert, sondern ernste Arbeit bedeutet. Es erfordert tatsächlich die ganze Person in ihrer Rationalität, Kreativität und Soziabilität. Die gute Nachricht ist: Beim systematischen Ausfüllen hilft das Buch und die Webseite businessmodelyou.com. Das Autorenteam zeichnet sich durch eine breite Kompetenz aus. Von einem der Autoren stammt z.B. auch Martin Heidegger (Routledge Critical Thinkers). Das PDF des Leinwand-Formular findet man übrigens auf der Internetseite businessmodelgeneration.com/canvas . Hat man die Befüllung geschafft, ist aus dem Formular das Schaubild eines persönlichen "Geschäftsmodells" geworden, das realisiert werden kann.

ERKENNE DICH SELBST
Um zu einem tragfähigen Geschäftsmodell zu kommen, ist es unabdingbar, sich zuerst selber kennenzulernen und sich über seine Stärken, Potentiale und Neigungen Klarheit zu verschaffen. Dazu eignen sich Techniken aus der psychologischen Beratungspraxis, die aber meist eine interaktive Komponente haben. So muß in Kapitel 2 "Nachdenken", zur Klärung, wer man ist, eine Reihe von Freunden und Bekannten befragt werden, welche ein bis zwei dutzend Eigenschaften aus einer langen Liste von abenteuerlustig bis zuversichtlich am besten auf einen selber passen.

KRITIK
1. Die BEISPIELE
Fallbeispiele sind äußerst hilfreich, aber nicht alle im Buch sind so richtig überzeugend. Das liegt z.T. daran, daß sie direkt aus dem Amerikanischen übertragen worden. Die Übersetzung ist vielleicht korrekt, aber mancher Fall bleibt ein bißchen obskur, weil die europäischen Ausbildungsverhältnisse und Karrierewege so unterschiedlich sind. Was soll man in Deutschland mit einem Fall anfangen, wo eine Journalistin ein Doktorandenstudium (!) mit dem Ziel beginnt, Professorin für Kreatives Schreiben zu werden? Hierzulande ist zumindest die Planbarkeit eines solchen Werdeganges kaum vorstellbar.
2. DIGITAL-VERSIONEN
Jeder Besitzer eines eBuch-Lesegerätes kennt dessen Beschränkungen. Die Annahme, daß ein Arbeitsbuch wie dieses auf dem Kindle o.a. seinen Zweck erfüllt und eine Alternative zur Papierausgabe wäre, ist reichlich abwegig. Wenn schon eine digitale Version, dann verlangt die höhere Interaktiviät eines Arbeitsbuches kein eBuch, sondern ein Computerprogramm für den PC oder eine sog. APP, also eine Applikation auf dem Tablet-Computer.
3. Die INTEGRATION separater Persönlichkeitstests
Das Buch ist zwar im Prinzip vollständig und voraussetzungslos, aber bei der Erfassung der eigenen Persönlichkeitsmerkmale ist man doch auf andere angewiesen (s.o.). Andererseits gab es Persönlichkeitstest schon lange vorher, so daß viele Leser u.U. schon anderweitig Erkenntnisse über sich gesammelt haben, z.B. mit Beruf & Karriere / Persönlichkeitstests: Verstehen - durchschauen - trainieren oder, Sich und andere verstehen: Eine dynamische Persönlichkeitstypologie, oder das gerne täten. Es wäre also wünschenswert, daß die Autoren sich diesem fremden Input öffneten. Das ginge in einer App(likation) natürlich am einfachsten.

FAZIT
Die (Taschen)buchausgabe ist absolut empfehlenswert - mit den genannten Einschränkungen. Die digitalen Buchversionen (Kindle bzw. iTunes) muß man nicht ausprobieren. Sie sind für ein Arbeitsbuch schon apriori keine vernünftige Alternative zur Papierausgabe, was aktuelle Kundenkritiken natürlich bestätigen.

Eine Alternative zur Papierausgabe wäre allerdings die interaktive iPad-App(likation). Aber auch der Besuch eines Tageskurses (Kurse dazu werden mittlerweile ja allerorten angeboten) wäre überlegenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Benedictu
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 439