Kundenrezension

49 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kostengünstige Alternative zu den Kamera-WLAN-Adapter, 2. Mai 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Eye-Fi Pro X2 Secure Digital High Capacity (SDHC) 8GB Speicherkarte mit Wi-Fi (Zubehör)
Ich habe diese Karte seit einigen Tagen. Erst wollte ich die alte Version (Eye-Fi Pro 4GB WiFi SD (SDHC) Card) kaufen, die hat aber nur Class2, die neue Pro hingegen Class 6 udn ist somit doch viel schneller.
Für mich ist wichtig, dass die Karte auch RAW-Dateien übertragen kann, somit kommen nur diese beiden Karten in Frage.
Als erstes muss man die Karte mit dem mitgelieferten Adapter an den PC anschließen, dann ein Programm installieren und schon kann man die Karte konfigurieren:
Auf welchen Speicherort die Daten kommen sollen und im WLAN-Netz (bei mir eine Fritzbox) anmelden. Die Karte in die Kamera und das erste Foto geschossen, schon beginnt die Datenübertragung, es dauert zwar seine Zeit aber ich kann bereits weiter fotografieren. Die Karte überspielt parallel die Daten per WLAN auf den PC.
Ich arbeite derzeit mit eine Canon EOS 450D, bei der neuen 550D kann man sogar die WLAN-Funktion über das Menü ausschalten, denn der Akkuverbrauch steigt durch die WLANfunktion immens an. Ich muss das immer über die mitgelieferte Software machen, wenn ich also die Karte ohne WLAN nutzen will. Laut Canon Hotline ist kein Firmware Update vorgesehen.
Toll ist auch noch, dass die GPS-Daten direkt in die EXIF-Daten der Bilder geschrieben werden, das soll angeblich auch über fremde WLAN-Netze gehen, das habe ich aber noch nicht ausprobieren können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.09.2010 20:32:56 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.09.2010 20:34:56 GMT+02:00
Amazon-Kunde meint:
"Toll ist auch noch, dass die GPS-Daten direkt in die EXIF-Daten der Bilder geschrieben werden"

Das stimmt leider nicht. Das Geotagging der Eye-Fi-Karten hat mit GPS (also der Ortsbestimmung mithilfe der GPS-Satelliten, wie beim Navi) nichts zu tun, sondern verlässt sich auf verfügbare WLAN-Netzwerke. Will heißen: wer in Downtown Manhattan seine Fotos macht, wird nachher auch die Ortsinformationen in seinen Bilddateien finden. Wer allerdings hofft, dass seine Schnappschüsse aus der Lüneburger Heide, dem Himalaya oder den Highlands ebenso geogetaggt sind, wird enttäuscht werden... zumindest solange, bis die Lüneburger Heide flächendeckend mit WLAN versorgt wird. Und das wird wohl noch dauern. :)

"das soll angeblich auch über fremde WLAN-Netze gehen"

Das stimmt allerdings und bedeutet, dass die Ortsinformationen auch über passwortgeschützte oder sogar versteckte WLAN-Netzwerke übermittelt werden.

Mehr Informationen über das "Geotagging" (das kein wirkliches Geotagging ist) auf der Hersteller-Website: http://www.eye.fi/how-it-works/features/geotagging

Veröffentlicht am 09.06.2011 23:20:55 GMT+02:00
Hallo tc. Mich interessiert die Datenrate. Habt Ihr/Du Informationen. Mit deiner 550 und ca 16 MB pro RAW Bild dauert die Übertragung wie lange? Pro Bild.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2012 21:56:16 GMT+01:00
sascha sell meint:
Wenn wir lesen, dass die Karte 0,5 MB/sec. kann, kommen wir auf knapp 2 Bilder pro Minute für RAW-Daten. Das nervt dann sicher extrem wenn du viel Bilder machen musst.

Ich denke das Teil ist super um unwichtige Daten (ebay Bilder) oder Layout Daten in kleiner JPEG Auflösung schnell auf den Rechner oder das iPad zu senden, nicht mehr und nicht weniger.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 29.521