Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut als Geschenk, für mich persönlich ist die 2013er-Ausgabe nichts, 19. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: LUUPS - WIEN 2013: Gutscheine für Essen, Trinken, Freizeit und Kultur (Broschiert)
Nachdem Amazon mit Informationen geizt, hier ein paar Eckdaten zur Anwendung:
- Die Gutscheine sind nur zu zweit, nicht als einzelner Gast einlösbar - so steht's zumindest im Heft. Das trifft aber eigentlich nur auf Gutscheine der Kategorien Essen&Trinken immer zu.
- Die Gutscheine sind in der Regel bis zum 31.01.14 gültig (weil dann ja das 2014er-Büchlein schon längst auf dem Markt sein wird)
- Komplettes Buch samt Gutschein muss vor jeder Bestellung gezeigt werden (das Büchlein ist zwar handlich, aber es sind doch 140 Seiten, die man mitschleppen muss)
- Fast alle Vertragspartner befinden sich innerhalb der Wiener Stadtgrenzen (wenig überraschend).

Nun zum Inhalt:
Die Gutscheine wurden eingeteilt in die Kategorie Essen, Trinken, Freizeit/Kultur und Kunst. Die beiden letzteren Kategorien machen inzwischen den Großteil des Buches aus, zu meinem Bedauern wurde vor allem die Kategorie Essen gegenüber der 2011er und v.a. der 2012er-Ausgabe ziemlich eingeschränkt. Es gibt zwar 13 Vertragspartnern, doch allzu oft dreht sich der Gutschein um Snacks oder Frühstück. Dass man "klassisch" (wie in alten Ausgaben bei z.B. "Il Bio" oder "Die Wäscherei") ein zweites Hauptgericht kostenlos bekommt, ist derzeit auf ein indisches Restaurant (durchaus empfehlenswert!), eine Suppenküche und ein Weinlokal im 21. Bezirk beschränkt. Fairerweise müsste man den Frühstücksteller im Weltcafe auch erwähnen, denn den bekommt man ohnehin bis 22h und der ist je nach Wahl auch sehr reichhaltig. Ansonsten sind gerade Einrichtungen, die nur Werktags zu Mittags geöffnet sind (auch die genannte Suppenwirtschaft) für alle, die nicht gerade dort ums Eck arbeiten (und einen Arbeitskollegen o.ä. einladen wollen), eher zu vergessen.
Die Bars der Kategorie Trinken sind wohl ungeschaut zu empfehlen (kenne ich einige nur vom Hörensagen), doch ob man dort immer geplant hingeht und somit das Büchlein mitnimmt und sich dann gemeinsam mit jemand anderem als Sparefroh outen will, das bleibt jedem selbst überlassen, ich finde das schon etwas mühsam.
Diese Bedenken gibt's bei Kultureinrichtungen natürlich nicht, da sind einige Partner dabei, auf die man wohl wirklich nur durch das Büchlein aufmerksam wird (was ja auch ein wichtige Grundgedanke von Luups ist), andere sind ziemlich namhaft. Somit könnte man bereits durch den Besuch von 3 Einrichtungen den Preis des Büchleins wieder reinspielen.

Das ganze Buch kann man online via [...] durchblättern! Da kann sich dann auch jeder sein eigenes Bild machen, ob sich der Kauf lohnen könnte oder nicht. Ich selbst werde 2013 pausieren, als Geschenk (z.B. für Neo-Wiener) ist's aber kaum verkehrt, da das Angebot wirklich sehr breit ist und das Büchlein sehr nett aufgemacht ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.12.2012 13:18:32 GMT+01:00
sodieses meint:
nachdem amazon den link zensiert hat: hier kann man online schmökern: http://luups.net/files/Wien-sm.pdf
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details