Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achthundert beachtenswerte Seiten zu den vielen Seiten von Religion und Vernunft, 4. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Zwischen Religion und Vernunft: Vermessung eines Terrains (Gebundene Ausgabe)
Dieses Opus magnus des Fränkischen Philosophen und Theologen beeindruckt durch einen hervorragenden Druck und einen eindrücklichen Inhalt!
Zur Vermessung des Terrains von Vernunft und Religion gehört für den Autor zurecht eine unermessliche Fülle an Facetten, Fragen und Fakten. Diese bereitet das Buch ausgesprochen ansprechend auf, sodass sich die Herausforderung der vielen Seiten allemal lohnt. Schon die ersten Seiten wecken Lust nach Mehr und eine Leidenschaft für ein Denken, das nicht im augenblicklich Gefälligen hängenbleibt, sondern eine Durchdringung in Tiefe zurecht erwartet und leistet.

Der belesene Autor hält die Balance von schwerer Kost und angenehmen Gängen zur Verköstigung wesentlicher Impulse, Informationen und Ideen. Harald Seubert hat dabei den Mut zur Revidierung mancher Floskeln und eingefahrener Denkwege in der Theologie und auch Philosophie. Er entlarvt die Schmalspurigkeit mancher Praktischer und Systematischer Theologen, ohne wirklich zu brüskieren oder zu verletzen (z.B. bei Hans Küng zum Weltethos). Immer geht es ihm um ein begründetes Urteil und eine klare Einschätzung.

Zum einen spielt der Blick in die Geschichte eine wesentliche Rolle, zum anderen ist für den Autor die Inblicknahme von Grundlagen und Grundsätzen entscheidend.

Nach einer hilfreichen Einleitung, die auch zur Gewöhnung an Denkwege und Formulierungen zum Tragen kommt, widmet sich ein erster Teil den "Konstellationen zwischen Glaube und Vernunft" (S. 59-472). Klare Begriffsbestimmungen und ein solider Umgang mit philosophischen und theologischen Termini zeichnen diesen ausgezeichneten Teil aus, dessen dreizehn Kapitel durch drei Exkurse ergänzt werden. Sämtliche Aspekte, Antwortversuche und Auseinandersetzungen der Philosophie- und Theologiegeschichte werden hier aufgegriffen, gut geordnet und sprachlich auf den Punkt gebracht. Der zweite Teil ist überschrieben mit "Probleme und Phänomene" (S. 475-673) und bietet acht Kapitel, deren Überschriften bereits für sich sprechen und aufzeigen, in welche Tiefen der Autor vordringt, ohne Religion mit Christentum gleichzusetzen oder religiöse Erfahrung als Wert an sich zu verschleier(macher)n:
- Philosophie, Theologie, Religionswissenschaft - eine Topologie
- Religion und Politik
- Herrlichkeit: Religion und Kunst - Religionsphilosophie und Ästhetik
- Religion und Religionen. Fäden für ein Gespräch
- Das Böse und die Verzeihung - ein "Nervus prbandi" von Religion
- ...

Der Epilog (Logos zwischen Vernunft und Offenbarung) bringt entscheidende (und scheidende!) Einsichten gleichsam auf einen Nenner bzw. auf den Punkt und bietet damit einen systematischen Rückblick, der die Lektüre des Buches zwar nicht ersetzt, aber nochmal wesentliche Marksteine setzt.

Ein Verzeichnis ausgewählter Literatur und Bildquellen führt nochmal den breiten und aktuellen Horizont des Autors vor Augen und mündet schließlich in ein Personenregister und ein Sachregister.

Ein rundum lesefreundliches Buch für philosophisch und theologisch einigermaßen bewanderte Theologen und Philosophen.

Diesem Werk ist sehr zu wünschen, dass auch Kollegen/-innen der Theologie und Philosophie dieses Werk wahrnehmen und würdigen werden!

Überaus empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 98,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Neuschäfer "Lesenslust"
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   

Ort: Erkelenz, Rheinland

Top-Rezensenten Rang: 412