Kundenrezension

21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Sache fuer schwache USB-Ports, 7. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Transcend C3 128GB Externe SSD-Festplatte (4,5 cm (1,8 Zoll, bis zu 260MB/s, USB 3.0) (Personal Computers)
Funktioniert super an meinem Autoradio mit USB Port, der nur mit 400 mA belastet werden darf. Ich hatte mit meiner low-power Festplatte von WD sehr grosse Probleme aufgrund der Stromaufnahme. USB Sticks funktionierten super, aber klein und langsam. Diese SSD Platte ist beim Betrieb an meinem Autoradio echt schnell, und braucht sehr wenig Strom. In der Packung ist eine Abbildung worauf gezeigt wird, dass eine Verbindung mit 2 USB Ports fuer die Stromversorgung benoetigt wird. Ich kann versichern, dass 1 USB Port zum Betrieb fuer USB 2.0 Verbindungen absolut reicht. Ich habe kein USB 3.0. Mfg Juergen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.02.2012 23:17:53 GMT+01:00
Gloster meint:
Nanu, ein USB-Stick, der zum Abnudeln von Musik zu langsam war, ist mir noch nicht über den Weg gelaufen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.06.2012 02:48:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.06.2012 02:50:05 GMT+02:00
B. Ja meint:
Man muss auch Daten rauf schreiben und bei 60 GB bzw 120 GB macht die Geschwindigkeit dann einen Unterschied. So weit schon gedacht oder reicht dafür das technische Verständnis nicht?

Ich fand die Rezension, denn genau so was suche ich auch für mein Autoradio.

Veröffentlicht am 02.08.2012 14:43:43 GMT+02:00
Oribi meint:
Wichtiger Hinweis wg. Nutzung im Auto aus eigener Erfahrung:
Ich hatte mir diesen SSD-Speicher zur Kopplung über den Original-USB-Kabeladapter am Multi-Media-Interface (MMI) fürs Handschuhfach eines neuen AUDI (Bj 2012) gekauft. Leider lässt sich an der Audi-eigenen Schnittstelle das Gerät nicht betreiben. Bei mir wurden 2 Fehlermeldungen angezeigt: Probleme mit der Stromversorung + Gerät wird nicht unterstützt. Anstelle der SSD-Festplatte habe ich dann testweise eine 5 Jahre alte 2,5 Zoll Standardfestplatte verbunden, die sofort vom System erkannt wurde, obwohl Sie mind. 500 mA zum Betrieb braucht. Ergo: Nicht alles was gut und teuer ist, muss auch zwangsläufig besser funktionieren! Ich habe daher die SSD-Platte wieder zurückgeschickt und nutze nun eine simple und günstige Standardfestplatte als Musikspeicher im Wagen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.09.2012 13:05:58 GMT+02:00
Peter Pan meint:
Schon mal daran gedacht, dass eine Standardfestplatte durch die Erschütterungen ganz schön belastet wird und wahrscheinlich nicht lange lebt?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.10.2012 11:15:18 GMT+02:00
Mit Erschütterungen hatte ich bisher kein Problem, aber im Winter bei Aussentemperaturen ab -10°C hat die HDD gestreikt und erst nach einiger Zeit wieder ihren Dienst aufgenommen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 698.780