Kundenrezension

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yes in Topform !, 7. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Ladder (Audio CD)
Endlich! Nach langem Bangen wieder eine Super-Yes-Scheibe, die man durchweg mit grosser Freude hören kann. Sie ist sogar so gut, dass man sie ohne weiteres zu den besten Yes-Alben zählen kann. Kunstvoll, mit den verschiedensten Klangteppichen, abwechslungsreich, und grossartig wie immer Jon Andersons glasklarer Falsetto-Gesang. Einen Tick zu banal vielleicht "Nine voices" - aber trotzdem volle 5 Sterne! Ein unbedingtes Muss für alle Yes-Fans und erst recht für solche, die es werden wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.07.2010 12:34:08 GMT+02:00
Hallo, lieber 'Ebenfalls-großer-Yes Fan' ;)

ich bin kein riesiger Fan von The Ladder, aber ich hörs mir immer noch gern an. Ich stimme dir trotzdem voll und ganz zu- was die Herren in den 80ern (zugegebenermaßen) verbbrochen haben, holen sie mit diesem Album und Magnification sehr gut wieder heraus.

Achso- Anderson singt NIE Falsett, sondern IMMER aus voller Bruststimme!

Nen lieben Gruß,

Fritz

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.06.2012 23:19:11 GMT+02:00
Relayer meint:
Korrekt! Andersons' Stimmlage heißt auch nicht 'Falsett' sondern 'Altotenor'.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Ein Kunde