Kundenrezension

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herzenstimmen, 11. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Herzenstimmen (Gebundene Ausgabe)
Schicksalsmelodie
Jan-Philipp Sendker, „Herzenstimmen“, Blessing Verlag, 19,95€, 351 Seiten, gebunden

Der neue Roman von Jan-Philipp Sendker ist die Fortsetzung seines Buches „Herzenhören“. Während Julia Win, die Hauptfigur in Sendkers erstem Werk ihren Vater sucht, ist sie in dieser Geschichte auf der Suche nach sich selbst.

Julia ist inzwischen Ende 30, frisch getrennt und kinderlos. Als engagierte, junge Anwältin in New York führt sie ein erfolgreiches, aber zugleich einsames und rastloses Leben. In einer Art Sinnkrise steuert sie einem Burn-out entgegen. Zusätzlich meldet sich in ihrem Inneren eine Besorgnis erregende Stimme. Sie stellt Julia Fragen, die die junge Frau als sehr beängstigend empfindet. Weder Ablenkung noch Psychopharmaka lassen die Stimme verstummen.

Ein rätselhafter Brief ihres älteren und weisen Bruders U Ba aus Burma, den die „Herzenhörer“ Leser bereits kennen, erreicht sie in dieser Krise. Er berichtet von eigenartigen Vorkommnissen in seinem Heimatort in Burma. Ein alter burmesischer Mönch, den sie um Rat befragt, vermutet, dass zwei Seelen in Julias Brust wohnen. Doch was bedeutet das für sie und was kann sie von diesem anderen, dem unbekannten Teil in ihr, lernen?
Julias abenteuerlichen Reise zu dem Geheimnis der inneren Stimme fordert sie heraus und führt sie an existentielle Fragen heran, versöhnt schließlich die zwei Seelen in ihr und lässt sie das Glück finden.

Wieder hat Jan-Philipp Sendker eine Liebesgeschichte geschrieben, doch sein Fortsetzungsroman ist reifer und vielschichtiger. Er erzählt von Freundschaft und Geschwisterliebe, aber auch von Rivalität und Eifersucht. Er schildert die Abgründe der menschlichen Seele, beispielsweise die Verbrechen, die das burmesische Militär an der Bevölkerung beging. Wie bereits in „Herzenhören“ wachsen seine Helden in der Geschichte trotz allem menschlichen Leid und Schicksalsschlägen über sich hinaus und erleben Heilung und Vergebung.

Sendker führt den Leser dabei in das heutige Burma, er lässt ihn eintauchen in die Magie und Farbenpracht des Landes, ohne zu verschönen. Das Buch lebt von Kontrasten, sowohl inhaltlich als auch sprachlicher Gestalt. Viele Nebengeschichten greifen das Hauptthema des Romans auf. Welchem Sinn geben wir unserem Dasein? Ist es möglich sich selbst und anderen zu vergeben? Kann man lernen mit Verletzungen, Enttäuschungen und Wunden, die wir uns im Laufe des Lebens zu ziehen, weiter zu leben? Und sind es nicht gerade diese, die uns reifen lassen und uns Kraft und Mut geben, die richtigen Entscheidungen für unser weiteres Leben zu treffen?
Sendker belehrt nicht mit seiner Hauptfigur Julia. Er lässt den Leser teilhaben und zu schauen an den unterschiedlichen Schauplätzen seiner Geschichte. Er gibt ihm den nötigen Raum, selbst seine Wahrheit darin zu finden. Das Ende der Geschichte ist ein neuer Anfang.

Somit ist auch dieses Werk Sendkers mehr als ein gelungener und kurzweiliger Unterhaltungsroman. Neben seiner sprachlichen Schönheit und den vielen gezeichneten fernöstlichen Stimmungsbildern, die wahren Lesegenuss bringen, ist er eine Herausforderung an den Leser sein Schicksal bewusst mit zu gestalten.

S.Kubik
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (102 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (91)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 108.976