Kundenrezension

52 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Da ist gar nichts Neu! Abzock-DVD von Warner!, 17. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Elvis - That's the Way It Is [Special Edition] [2 DVDs] (DVD)
Wenn man weiss, dass es von den Las Vegas1970-Aufnahmen schwach geschätzt ca. 30 Stunden Material gibt (was ja WIRKLICH unveröffentlich ist!!!!) dann kann man diese "Special Edition" nur als FRECHHEIT empfinden. Frechheit von Warner Bros.! Denn Elvis ist ja sowieso einsame Weltklasse 1970 in Las Vegas. Die DVD ist lieblos bis abschätzig gestaltet. Einfach zwei DVDs in die Verpackung, nicht mal das Cover unterscheidet sich von 1970-Version und 2001-Special-Edition-Version. Die Kenner kann man nur bitten hier auch in diese Richtung zu schreiben. Den neugierigen "Nicht-Elvis-Kennern" sei gesagt: Kauft Euch einfach die Einzel-DVD-Sepcial-Edition von 2001 und freut Euch, dass Ihr den besten Elvis mal live seht! Einfach ein Wahnsinn was sich WARNER da zum 30th Anniversary des Künsters des Jahrhunderts hier zu leisten getraut! Warum Warner nicht wie Sony-BMG (bei Aloha de luxe & 68-Comeback-de luse DVD-Sets) eine Super-3er-DVD-Box mit WIRKLICH noch nie (in Qualität) gezeigten alternate Versionen bringt, weiss ja wohl wirklich niemand! Ein Fan schreibt sich seine Wut von der Seele! TCB! TCE!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.02.2008 12:34:09 GMT+01:00
Kai Thomas meint:
Hallo Ulrike, habe eben Deine Rezension gelesen und sie spricht mir aus dem Herzen. Bei Warner ist das großartige Vermächtnis von Elvis scheinbar nicht gut aufgehoben.
Und die Schlamperei geht bei Elvis on tour nahtlos weiter. Dazu habe ich mich mal ausgelassen. Und bin froh, eine Import DVD zu besitzen, die neben einem guten Bild, wenigstens Stereoton hat. Gruß Kai

Veröffentlicht am 18.09.2011 17:12:30 GMT+02:00
Mikael Stu meint:
Du sprichst mir aus der Seele.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2014 10:00:14 GMT+01:00
deke meint:
Bin erst jetzt auf diesen dummen Kommentar gestoßen. Denn für sich allein genommen ist diese SE wichtig und richtig. Mögt ihr alle an euren Bootleg Import Müll ersticken. Da wird nämlich auch nur unverschämt Geld gemacht mit mieser Bild und Tonqualität.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.04.2014 10:23:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.04.2014 10:29:28 GMT+02:00
Wieso wichtig und richtig?

Schrott Aufmachung, miese Qualität beim Originalfilm und noch schlimmer ists beim Bonusmaterial.
Dazu läuft das gesamte Material zu schnell! Das macht immerhin einen Halbton aus und ist mehr als deutlich hörbar.

In dieses Produkt wurde weder Arbeit noch Mühe gesteckt, ein liebloser Schnellschuss.

Dazu kommt das sie auch hier WIEDER EIMAL ausfallend werden. Und das muss ja wohl nicht sein.

PS: das Bootleg Material das ich besitze läuft in der richtigen Geschwindigkeit, hat einen sehr ordentlichen Sound und sieht viel - sehr viel - besser aus als das Material das wir hier als angeblich unveröffentlichten Bonus vorgesetzt bekommen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Little Memphis

Top-Rezensenten Rang: 3.796.683