Kundenrezension

17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dynamikkompression = deluxe?, 4. November 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: BLEACH: Deluxe Edition (Audio CD)
Liebe Musikverlage.
Wir verzichten immer öfter auf den Kauf eurer Alben. Nicht weil wir uns etwa alles illegal im Internet besorgen, sondern weil wir nach spätestens der halben Scheibe wegen Kopfschmerzen ausmachen müssten. Eure Dynamik-kaputt-komprimiererei preist ihr dann auch noch als "Deluxe" oder "Remaster" an. Kein wunder also das man sich da veralbert vorkommt. Wer vernünftig produzierte Musik hören möchte sollte lieber das originale Bleach kaufen. Früher war eben doch alles besser. :P
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.08.2011 03:52:25 GMT+02:00
Gerd Winter meint:
Gerade bei DEM Remaster hat man sich doch sehr mit der Kompression zurückgehalten (im Vergleich zu vielen modernen Platten). Und Nirvana ist doch beim besten Willen keine Band, deren Material für große Dynamik bekannt ist, die jetzt durch übergroße Kompression zerstört hätte werden können. Ist halt doch alles so weit aufgedreht und gebrüllt wie es gegangen ist. Vermutlich ist nicht das Mastering der Grund für Ihre Kopfschmerzen, sondern Ihr Alter. Ist immerhin eine 20 Jahres Jubliäums Platte ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 998.295