Kundenrezension

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut !, 11. Juli 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vermißt (DVD)
Nach seinen erfolgreichen Filmen 'Z', 'Das Geständnis' und 'Der unsichtbare Aufstand' (alle mit Yves Montand in der Hauptrolle) hat der Exilgrieche Constantin Costa-Gavras 1982 den beklemmenden Politthriller 'Vermisst' inszeniert. Grundlage dieses Films ist Chile im Jahre 1973, das Jahr des blutigen Militärputsches von General Pinochet gegen den rechtmäßig gewählten, sozialistischen Präsidenten Allende.

Die Story:
Unmittelbar nach dem Sieg der Militärjunta in Chile verschwindet ein amerikanischer, dort lebender, linksliberal eingestellter Journalist. Seine Frau nimmt den Kontakt zur amerikanischen Botschaft und zu seinem Vater auf, der alsbald Vorort ist, um mit ihr und den Behörden den Verbleib seines Sohnes zu erfahren. Nach einem langen, quälenden Martyrium, das politische und auch persönliche Differenzen offenbart, wird klar, dass der Sohn im Rahmen der politischen 'Säuberungsaktionen' der neuen Machthaber getötet worden ist. Die versprochene Überführung des Leichnams in die USA innerhalb weniger Tage braucht letztlich mehrere Monate, so dass eine Obduktion in der angestrebten Form nicht mehr möglich ist.

Kommentar:
Der konservative und gutsituierte Vater kommt nach Chile und hält es für das Normalste von der Welt, dass die Vertreter der US-Botschaft ihm engagiert bei der Suche nach seinem Sohn helfen, den er schon lange als einen verdrehten, quasi kommunistisch eingestellten Menschen abgestempelt hat. Er hält sich für den Amerikaner schlechthin und erwartet auch in Chile die Einhaltung demokratischer Grundsätze. Durch seine Gespräche und Erfahrungen mit seiner Schwiegertochter, ihren journalistischen Weggefährten und den inszenierten Behinderungen und Ablenkungsmanövern von Mitarbeitern der amerikanischen Botschaft, entwickelt sich bei ihm allerdings langsam eine andere Einstellung zu seinem Sohn, zu dem Land und seiner politischen Situation aber auch zu sich selbst. Die berechtigte Befürchtung, mit Vorsatz belogen worden zu sein, wird zur traurigen Gewissheit.

'Missing' ist ein großartig inszenierter Film, extrem engagiert und klasse besetzt. Jack Lemmon ist in einer ernsten, sehr beachtenswerten Rolle zu bewundern. Das Gleiche gilt im Grunde für alle anderen Protagonisten. Selten war ein Film derart organisch: Eine perfekte Symbiose zwischen Struktur und Inhalt unter Verzicht auf jegliche Polemik. Neben 'Under Fire' von Roger Spottiswoode aus dem selben Jahr ist 'Vermisst' einer der wenigen ernsthaften amerikanischen Politthriller aus den 80ern, der sich klar den Erwartungen eines Massenpublikums verweigert, sehr mutig ist und gleichzeitig spannend zu unterhalten weiß.

Die im Übrigen nicht erfundene Geschichte bietet Costa-Gavras die Gelegenheit, die Moral der USA zurecht zu attackieren. Hauptsächlich in Bezug auf ihre sehr aktive Rolle beim Putsch gegen Allende - amerikanische Wirtschaftsinteressen waren schließlich wegen der geplanten Teilverstaatlichung gefährdet. Da nimmt man denn schon mal ein faschistisches Regime und zigtausend Opfer in Kauf. Nixon war zufrieden und auch der deutsche Staatsmann Franz Josef Strauß, der sagte: 'Jetzt ist Chile wieder kreditwürdig'. Na dann... !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 8,99 EUR 4,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Kiel, Schleswig-Holstein Germany

Top-Rezensenten Rang: 14.443